Veterinärmedizinische Universität Wien Forschungsinformationssystem VetDoc

Grafischer Link zur Startseite der Vetmeduni Vienna
Kennung: ORT

Klinische Abteilung für Pferdechirurgie

(Weitere) Projektpartner

AIT Austrian Institute of Technology GmbH, Konrad Lorenz Straße 24, 3430 Tulln, Österreich

Sehnenverletzungen – von der narbigen Reparatur und narbenfreien Regeneration,
Projekttyp : Forschungsförderungsprojekt aus §26 oder §27 Mitteln
Projektkoordination gesamt: Jenner Florien,
Beteiligte Vetmed-Organisationseinheiten: Klinische Abteilung für Pferdechirurgie,
Laufzeit: 01.10.14-29.09.17

Fa. Niedersüß

Sattelprojekte der Movement Science Group ,
Projekttyp : Forschungsförderungsprojekt aus §26 oder §27 Mitteln
Projektleitung: Peham Christian,
Beteiligte Vetmed-Organisationseinheiten: Klinische Abteilung für Pferdechirurgie,
Laufzeit: 01.09.02-30.08.06

Cartilage Regeneration - a biomimicry approach recapitulating fetal-like regeneration,
Projekttyp : Forschungsförderungsprojekt aus §26 oder §27 Mitteln
Projektleitung: Jenner Florien,
Beteiligte Vetmed-Organisationseinheiten: Klinische Abteilung für Pferdechirurgie,
Laufzeit: 01.01.17-31.12.19

Karl Landsteiner Privatuniversität für Gesundheitswissenschaften, Doktor Karl Dorrek Straße 30, 3500 Krems, Österreich

Kompartment-spezifische Analyse zirkulierender Nukleinsäuren zur optimierten Detektion von Tumoren in Melanompatienten,
Projekttyp : Forschungsförderungsprojekt aus §26 oder §27 Mitteln
Projektleitung: Burgstaller Jörg,
Beteiligte Vetmed-Organisationseinheiten: Abteilung für Reproduktionsbiologie, Klinische Abteilung für Pferdechirurgie,
Laufzeit: 01.05.17-30.04.20

Pfizer Austria Wien

Untersuchungen zur Wirksamkeit der nichtantibiotischen Formulierung Protexin Hoof-care bei der Behandlung der Dermatitis digitalis (Mortellaro-Krankheit) bei Milchkühen,
Projekttyp : Eigenfinanziertes Projekt aus Globalbudget
Projektleitung: Kofler Johann,
Beteiligte Vetmed-Organisationseinheiten: Klinische Abteilung für Pferdechirurgie,
Laufzeit: 01.10.01-31.10.03

Schoeller Chemie WIen

Untersuchungen zur Wirksamkeit der nichtantibiotischen Formulierung Protexin Hoof-care bei der Behandlung der Dermatitis digitalis (Mortellaro-Krankheit) bei Milchkühen,
Projekttyp : Eigenfinanziertes Projekt aus Globalbudget
Projektleitung: Kofler Johann,
Beteiligte Vetmed-Organisationseinheiten: Klinische Abteilung für Pferdechirurgie,
Laufzeit: 01.10.01-31.10.03

Universität für Bodenkultur, Gregor Mendel Strasse 33, A Wien, Österreich

Sehnenverletzungen – von der narbigen Reparatur und narbenfreien Regeneration,
Projekttyp : Forschungsförderungsprojekt aus §26 oder §27 Mitteln
Projektkoordination gesamt: Jenner Florien,
Beteiligte Vetmed-Organisationseinheiten: Klinische Abteilung für Pferdechirurgie,
Laufzeit: 01.10.14-29.09.17
Cartilage Regeneration - a biomimicry approach recapitulating fetal-like regeneration,
Projekttyp : Forschungsförderungsprojekt aus §26 oder §27 Mitteln
Projektleitung: Jenner Florien,
Beteiligte Vetmed-Organisationseinheiten: Klinische Abteilung für Pferdechirurgie,
Laufzeit: 01.01.17-31.12.19

Universität Wien, Universitätsring 1, 1010 Wien, Österreich

Cartilage Regeneration - a biomimicry approach recapitulating fetal-like regeneration,
Projekttyp : Forschungsförderungsprojekt aus §26 oder §27 Mitteln
Projektleitung: Jenner Florien,
Beteiligte Vetmed-Organisationseinheiten: Klinische Abteilung für Pferdechirurgie,
Laufzeit: 01.01.17-31.12.19
Sehnenverletzungen – von der narbigen Reparatur und narbenfreien Regeneration,
Projekttyp : Forschungsförderungsprojekt aus §26 oder §27 Mitteln
Projektkoordination gesamt: Jenner Florien,
Beteiligte Vetmed-Organisationseinheiten: Klinische Abteilung für Pferdechirurgie,
Laufzeit: 01.10.14-29.09.17

Freie Universität Berlin, Berlin, Deutschland

Eine Multidisziplinäre Studie zur Verminderung von Lahmheit und Verbesserung der Gesundheit von Michkühen in der Europäischen Gemeinschaft,
Projekttyp : Forschungsförderungsprojekt aus §26 oder §27 Mitteln
Projektkoordination gesamt: Stanek Christian,
Beteiligte Vetmed-Organisationseinheiten: Klinische Abteilung für Pferdechirurgie,
Laufzeit: 01.11.02-31.10.05
Exungulation und Reungulation am Huf des Pferdes,
Projekttyp : Eigenfinanziertes Projekt aus Globalbudget
Projektleitung: Patan-Zugaj Bianca,
Beteiligte Vetmed-Organisationseinheiten: Klinische Abteilung für Pferdechirurgie,
Laufzeit: 01.10.02-01.04.04
Wundheilung am Pferdehuf,
Projekttyp : Eigenfinanziertes Projekt aus Globalbudget
Projektleitung: Patan-Zugaj Bianca,
Beteiligte Vetmed-Organisationseinheiten: Klinische Abteilung für Pferdechirurgie,
Laufzeit: 01.10.02-01.04.01
Die Hornqualität in den verschiedenen Segmenten des Pferdehufes,
Projekttyp : Eigenfinanziertes Projekt aus Globalbudget
Projektleitung: Patan-Zugaj Bianca,
Beteiligte Vetmed-Organisationseinheiten: Klinische Abteilung für Pferdechirurgie,
Laufzeit: 01.09.02-01.04.04

Rüdiger BREMS, Tierärztliche Klinik für Pferde, Wolfesing, Deutschland

Extrakorporale Stoßwellentherapie der Insertionsdesmopathie des Musculus interosseus medius beim Pferd im Vergleich mit Injektionen nach Dr. Müller-Wohlfahrt. Eine Feldstudie,
Projekttyp : Eigenfinanziertes Projekt aus Globalbudget
Projektleitung: Siedler Claudia,
Beteiligte Vetmed-Organisationseinheiten: Klinische Abteilung für Pferdechirurgie,
Laufzeit: 01.08.00-30.06.02

Wolf/Tuittlingen

Untersuchungen zum klinischen Einsatz der Stosswellentherapie beim Pferd,
Projekttyp : Eigenfinanziertes Projekt aus Globalbudget
Projektleitung: Rand Tanja,
Beteiligte Vetmed-Organisationseinheiten: Klinische Abteilung für Pferdechirurgie,
Laufzeit: 01.01.01-31.12.03

Cartilage Regeneration - a biomimicry approach recapitulating fetal-like regeneration,
Projekttyp : Forschungsförderungsprojekt aus §26 oder §27 Mitteln
Projektleitung: Jenner Florien,
Beteiligte Vetmed-Organisationseinheiten: Klinische Abteilung für Pferdechirurgie,
Laufzeit: 01.01.17-31.12.19
© Veterinärmedizinische Universität Wien Hilfe und Downloads