Veterinärmedizinische Universität Wien Forschungsinformationssystem VetDoc

Grafischer Link zur Startseite der Vetmeduni Vienna
Kennung: MHY

Institut für Milchhygiene

(Weitere) Projektpartner

Agrana Research and Innovation Center, Österreich

Österreichisches Kompetenzzentrum für Futter- und Nahrungsmittelqualität, Sicherheit und Innovation,
Projekttyp : Forschungsförderungsprojekt aus §26 oder §27 Mitteln
Projektleitung: Wagner Martin,
Beteiligte Vetmed-Organisationseinheiten: Bestandsbetreuung bei Wiederkäuern, Institut für Fleischhygiene, Institut für Milchhygiene, Institut für Tierernährung und funktionelle Pflanzenstoffe, Institut für Tierhaltung und Tierschutz,
Laufzeit: 01.01.17-31.12.20

Agrarmarkt Austria Marketing GmbH, Dresdner Straße 68a, 1200 Wien, Österreich

Förderung der Milchwirtschaft in Österreich (ADDA),
Projekttyp : Forschungsförderungsprojekt aus §26 oder §27 Mitteln
Projektkoordination gesamt: Wagner Martin,
Beteiligte Vetmed-Organisationseinheiten: Bestandsbetreuung bei Wiederkäuern, Institut für Milchhygiene, Institut für Öffentliches Veterinärwesen, Institut für Tierernährung und funktionelle Pflanzenstoffe, Klinische Abteilung für Wiederkäuermedizin,
Laufzeit: 01.09.14-30.08.17

Agromed Austria GmbH, Österreich

Österreichisches Kompetenzzentrum für Futter- und Nahrungsmittelqualität, Sicherheit und Innovation,
Projekttyp : Forschungsförderungsprojekt aus §26 oder §27 Mitteln
Projektleitung: Wagner Martin,
Beteiligte Vetmed-Organisationseinheiten: Bestandsbetreuung bei Wiederkäuern, Institut für Fleischhygiene, Institut für Milchhygiene, Institut für Tierernährung und funktionelle Pflanzenstoffe, Institut für Tierhaltung und Tierschutz,
Laufzeit: 01.01.17-31.12.20

AIT Austrian Institute of Technology GmbH, Konrad Lorenz Straße 24, 3430 Tulln, Österreich

Österreichisches Kompetenzzentrum für Futter- und Nahrungsmittelqualität, Sicherheit und Innovation,
Projekttyp : Forschungsförderungsprojekt aus §26 oder §27 Mitteln
Projektleitung: Wagner Martin,
Beteiligte Vetmed-Organisationseinheiten: Bestandsbetreuung bei Wiederkäuern, Institut für Fleischhygiene, Institut für Milchhygiene, Institut für Tierernährung und funktionelle Pflanzenstoffe, Institut für Tierhaltung und Tierschutz,
Laufzeit: 01.01.17-31.12.20
Förderung der Milchwirtschaft in Österreich (ADDA),
Projekttyp : Forschungsförderungsprojekt aus §26 oder §27 Mitteln
Projektkoordination gesamt: Wagner Martin,
Beteiligte Vetmed-Organisationseinheiten: Bestandsbetreuung bei Wiederkäuern, Institut für Milchhygiene, Institut für Öffentliches Veterinärwesen, Institut für Tierernährung und funktionelle Pflanzenstoffe, Klinische Abteilung für Wiederkäuermedizin,
Laufzeit: 01.09.14-30.08.17
Pilz Epigenetik - neue Medikamente und Antibiotika,
Projekttyp : Forschungsförderungsprojekt aus §26 oder §27 Mitteln
Koordination an der vetmeduni vienna: Kober-Rychli Kathrin,
Beteiligte Vetmed-Organisationseinheiten: Institut für Milchhygiene,
Laufzeit: 01.11.13-30.10.16

Almi GmbH & Co KG, Österreich

Österreichisches Kompetenzzentrum für Futter- und Nahrungsmittelqualität, Sicherheit und Innovation,
Projekttyp : Forschungsförderungsprojekt aus §26 oder §27 Mitteln
Projektleitung: Wagner Martin,
Beteiligte Vetmed-Organisationseinheiten: Bestandsbetreuung bei Wiederkäuern, Institut für Fleischhygiene, Institut für Milchhygiene, Institut für Tierernährung und funktionelle Pflanzenstoffe, Institut für Tierhaltung und Tierschutz,
Laufzeit: 01.01.17-31.12.20

Alois Pöttinger Maschinenfabrik GmbH, Österreich

Österreichisches Kompetenzzentrum für Futter- und Nahrungsmittelqualität, Sicherheit und Innovation,
Projekttyp : Forschungsförderungsprojekt aus §26 oder §27 Mitteln
Projektleitung: Wagner Martin,
Beteiligte Vetmed-Organisationseinheiten: Bestandsbetreuung bei Wiederkäuern, Institut für Fleischhygiene, Institut für Milchhygiene, Institut für Tierernährung und funktionelle Pflanzenstoffe, Institut für Tierhaltung und Tierschutz,
Laufzeit: 01.01.17-31.12.20

Amt der Steiermärkischen Landesregierung, Fachabteilung für das Veterinärwesen , Zimmerplatzgasse 15, A Graz, Österreich

Campylobacteriosen in Österreich: Abklärung von Eintragswegen in die Nahrungskette mit Hilfe molekularer Subtypisierungsmethoden,
Projekttyp : Eigenfinanziertes Projekt aus Globalbudget
Beteiligte Vetmed-Organisationseinheiten: Institut für Milchhygiene,
Laufzeit: 01.03.00-23.12.01

Assmannmühlen GmbH, Steinfeldgasse 46, 2353 Guntramsdorf, Österreich

Förderung der Milchwirtschaft in Österreich (ADDA),
Projekttyp : Forschungsförderungsprojekt aus §26 oder §27 Mitteln
Projektkoordination gesamt: Wagner Martin,
Beteiligte Vetmed-Organisationseinheiten: Bestandsbetreuung bei Wiederkäuern, Institut für Milchhygiene, Institut für Öffentliches Veterinärwesen, Institut für Tierernährung und funktionelle Pflanzenstoffe, Klinische Abteilung für Wiederkäuermedizin,
Laufzeit: 01.09.14-30.08.17

Berglandmilch eGen, Schubertstraße 30, 4600 Wels, Österreich

Detektion des Lebensmittelinfektionserregers Campylobacter spp. auf Hühnerfleisch als Beitrag zur Lebensmittelsicherheit,
Projekttyp : Eigenfinanziertes Projekt aus Globalbudget
Projektleitung: Hein Ingeborg,
Beteiligte Vetmed-Organisationseinheiten: Institut für Fleischhygiene, Institut für Milchhygiene,
Laufzeit: 01.01.07-31.12.08
Förderung der Milchwirtschaft in Österreich (ADDA),
Projekttyp : Forschungsförderungsprojekt aus §26 oder §27 Mitteln
Projektkoordination gesamt: Wagner Martin,
Beteiligte Vetmed-Organisationseinheiten: Bestandsbetreuung bei Wiederkäuern, Institut für Milchhygiene, Institut für Öffentliches Veterinärwesen, Institut für Tierernährung und funktionelle Pflanzenstoffe, Klinische Abteilung für Wiederkäuermedizin,
Laufzeit: 01.09.14-30.08.17

Bio-Ferm GmbH, Österreich

Österreichisches Kompetenzzentrum für Futter- und Nahrungsmittelqualität, Sicherheit und Innovation,
Projekttyp : Forschungsförderungsprojekt aus §26 oder §27 Mitteln
Projektleitung: Wagner Martin,
Beteiligte Vetmed-Organisationseinheiten: Bestandsbetreuung bei Wiederkäuern, Institut für Fleischhygiene, Institut für Milchhygiene, Institut für Tierernährung und funktionelle Pflanzenstoffe, Institut für Tierhaltung und Tierschutz,
Laufzeit: 01.01.17-31.12.20

Österreichisches Kompetenzzentrum für Futter- und Nahrungsmittelqualität, Sicherheit und Innovation,
Projekttyp : Forschungsförderungsprojekt aus §26 oder §27 Mitteln
Projektleitung: Wagner Martin,
Beteiligte Vetmed-Organisationseinheiten: Bestandsbetreuung bei Wiederkäuern, Institut für Fleischhygiene, Institut für Milchhygiene, Institut für Tierernährung und funktionelle Pflanzenstoffe, Institut für Tierhaltung und Tierschutz,
Laufzeit: 01.01.17-31.12.20
Sichere Nahrungsmittel für Europa,
Projekttyp : Forschungsförderungsprojekt aus §26 oder §27 Mitteln
Koordination an der vetmeduni vienna: Wagner Martin,
Beteiligte Vetmed-Organisationseinheiten: Institut für Milchhygiene,
Laufzeit: 01.05.11-30.04.14
Förderung der Milchwirtschaft in Österreich (ADDA),
Projekttyp : Forschungsförderungsprojekt aus §26 oder §27 Mitteln
Projektkoordination gesamt: Wagner Martin,
Beteiligte Vetmed-Organisationseinheiten: Bestandsbetreuung bei Wiederkäuern, Institut für Milchhygiene, Institut für Öffentliches Veterinärwesen, Institut für Tierernährung und funktionelle Pflanzenstoffe, Klinische Abteilung für Wiederkäuermedizin,
Laufzeit: 01.09.14-30.08.17

Bundesanstalt für Alpenländische Milchwirtschaft, Rotholz, Nr. 50a, A Jenbach, Österreich

Molekularbiologische Charakterisierung von betrieblichen und klinischen L. monocytogenes-Stämmen,
Projekttyp : Eigenfinanziertes Projekt aus Globalbudget
Projektleitung: Wagner Martin,
Beteiligte Vetmed-Organisationseinheiten: Institut für Milchhygiene,
Laufzeit: 01.10.01-01.06.02
Charakterisierung des gesundheitsgefährdenden Potentials von veterinärmedizinischen Stahpylococcus aureus-Isolaten und Lebensmittelisolaten aus Österreich,
Projekttyp : Eigenfinanziertes Projekt aus Globalbudget
Projektleitung: Hein Ingeborg,
Beteiligte Vetmed-Organisationseinheiten: Institut für Milchhygiene,
Laufzeit: 01.09.01-01.09.02

Bundesanstalt für Milchwirtschaft

Charakterisierung des gesundheitsgefährdenden Potentials von veterinärmedizinischen Stahpylococcus aureus-Isolaten und Lebensmittelisolaten aus Österreich,
Projekttyp : Eigenfinanziertes Projekt aus Globalbudget
Projektleitung: Hein Ingeborg,
Beteiligte Vetmed-Organisationseinheiten: Institut für Milchhygiene,
Laufzeit: 01.09.01-01.09.02

Bundesstaatliche bakteriologisch-serologische Untersuchungsanstalt

Molekularbiologische Charakterisierung von betrieblichen und klinischen L. monocytogenes-Stämmen,
Projekttyp : Eigenfinanziertes Projekt aus Globalbudget
Projektleitung: Wagner Martin,
Beteiligte Vetmed-Organisationseinheiten: Institut für Milchhygiene,
Laufzeit: 01.10.01-01.06.02

Cimbria Heid GmbH, Österreich

Österreichisches Kompetenzzentrum für Futter- und Nahrungsmittelqualität, Sicherheit und Innovation,
Projekttyp : Forschungsförderungsprojekt aus §26 oder §27 Mitteln
Projektleitung: Wagner Martin,
Beteiligte Vetmed-Organisationseinheiten: Bestandsbetreuung bei Wiederkäuern, Institut für Fleischhygiene, Institut für Milchhygiene, Institut für Tierernährung und funktionelle Pflanzenstoffe, Institut für Tierhaltung und Tierschutz,
Laufzeit: 01.01.17-31.12.20

Delacon Biotechnik, Österreich

Österreichisches Kompetenzzentrum für Futter- und Nahrungsmittelqualität, Sicherheit und Innovation,
Projekttyp : Forschungsförderungsprojekt aus §26 oder §27 Mitteln
Projektleitung: Wagner Martin,
Beteiligte Vetmed-Organisationseinheiten: Bestandsbetreuung bei Wiederkäuern, Institut für Fleischhygiene, Institut für Milchhygiene, Institut für Tierernährung und funktionelle Pflanzenstoffe, Institut für Tierhaltung und Tierschutz,
Laufzeit: 01.01.17-31.12.20

Diamant Nahrungsmittel GmbH, Österreich

Österreichisches Kompetenzzentrum für Futter- und Nahrungsmittelqualität, Sicherheit und Innovation,
Projekttyp : Forschungsförderungsprojekt aus §26 oder §27 Mitteln
Projektleitung: Wagner Martin,
Beteiligte Vetmed-Organisationseinheiten: Bestandsbetreuung bei Wiederkäuern, Institut für Fleischhygiene, Institut für Milchhygiene, Institut für Tierernährung und funktionelle Pflanzenstoffe, Institut für Tierhaltung und Tierschutz,
Laufzeit: 01.01.17-31.12.20

efko Frischfrucht und Delikatessen GmbH, Österreich

Österreichisches Kompetenzzentrum für Futter- und Nahrungsmittelqualität, Sicherheit und Innovation,
Projekttyp : Forschungsförderungsprojekt aus §26 oder §27 Mitteln
Projektleitung: Wagner Martin,
Beteiligte Vetmed-Organisationseinheiten: Bestandsbetreuung bei Wiederkäuern, Institut für Fleischhygiene, Institut für Milchhygiene, Institut für Tierernährung und funktionelle Pflanzenstoffe, Institut für Tierhaltung und Tierschutz,
Laufzeit: 01.01.17-31.12.20

Fachhochschule Oberösterreich, Franz-Fritsch-Straße 11, 4600 Wels, Österreich

Österreichisches Kompetenzzentrum für Futter- und Nahrungsmittelqualität, Sicherheit und Innovation,
Projekttyp : Forschungsförderungsprojekt aus §26 oder §27 Mitteln
Projektleitung: Wagner Martin,
Beteiligte Vetmed-Organisationseinheiten: Bestandsbetreuung bei Wiederkäuern, Institut für Fleischhygiene, Institut für Milchhygiene, Institut für Tierernährung und funktionelle Pflanzenstoffe, Institut für Tierhaltung und Tierschutz,
Laufzeit: 01.01.17-31.12.20

Fischer Brot GmbH, Österreich

Österreichisches Kompetenzzentrum für Futter- und Nahrungsmittelqualität, Sicherheit und Innovation,
Projekttyp : Forschungsförderungsprojekt aus §26 oder §27 Mitteln
Projektleitung: Wagner Martin,
Beteiligte Vetmed-Organisationseinheiten: Bestandsbetreuung bei Wiederkäuern, Institut für Fleischhygiene, Institut für Milchhygiene, Institut für Tierernährung und funktionelle Pflanzenstoffe, Institut für Tierhaltung und Tierschutz,
Laufzeit: 01.01.17-31.12.20

Garant Tiernahrung GmbH, Österreich

Österreichisches Kompetenzzentrum für Futter- und Nahrungsmittelqualität, Sicherheit und Innovation,
Projekttyp : Forschungsförderungsprojekt aus §26 oder §27 Mitteln
Projektleitung: Wagner Martin,
Beteiligte Vetmed-Organisationseinheiten: Bestandsbetreuung bei Wiederkäuern, Institut für Fleischhygiene, Institut für Milchhygiene, Institut für Tierernährung und funktionelle Pflanzenstoffe, Institut für Tierhaltung und Tierschutz,
Laufzeit: 01.01.17-31.12.20

Gesundheitsdienst für landwirtschaftliche Nutztiere für Kärnten, Kirchengasse 43, 9020 Klagenfurt, Österreich

Förderung der Milchwirtschaft in Österreich (ADDA),
Projekttyp : Forschungsförderungsprojekt aus §26 oder §27 Mitteln
Projektkoordination gesamt: Wagner Martin,
Beteiligte Vetmed-Organisationseinheiten: Bestandsbetreuung bei Wiederkäuern, Institut für Milchhygiene, Institut für Öffentliches Veterinärwesen, Institut für Tierernährung und funktionelle Pflanzenstoffe, Klinische Abteilung für Wiederkäuermedizin,
Laufzeit: 01.09.14-30.08.17

Hochschule für Agrar- und Umweltpädagogik, Angermayergasse 1, 1130 Wien, Österreich

Förderung der Milchwirtschaft in Österreich (ADDA),
Projekttyp : Forschungsförderungsprojekt aus §26 oder §27 Mitteln
Projektkoordination gesamt: Wagner Martin,
Beteiligte Vetmed-Organisationseinheiten: Bestandsbetreuung bei Wiederkäuern, Institut für Milchhygiene, Institut für Öffentliches Veterinärwesen, Institut für Tierernährung und funktionelle Pflanzenstoffe, Klinische Abteilung für Wiederkäuermedizin,
Laufzeit: 01.09.14-30.08.17

ILV Kärnten Veterinärmedizinische Untersuchungen , Kirchengasse 43, 9020 Klagenfurt, Österreich

Förderung der Milchwirtschaft in Österreich (ADDA),
Projekttyp : Forschungsförderungsprojekt aus §26 oder §27 Mitteln
Projektkoordination gesamt: Wagner Martin,
Beteiligte Vetmed-Organisationseinheiten: Bestandsbetreuung bei Wiederkäuern, Institut für Milchhygiene, Institut für Öffentliches Veterinärwesen, Institut für Tierernährung und funktionelle Pflanzenstoffe, Klinische Abteilung für Wiederkäuermedizin,
Laufzeit: 01.09.14-30.08.17

Insort GmbH, Österreich

Österreichisches Kompetenzzentrum für Futter- und Nahrungsmittelqualität, Sicherheit und Innovation,
Projekttyp : Forschungsförderungsprojekt aus §26 oder §27 Mitteln
Projektleitung: Wagner Martin,
Beteiligte Vetmed-Organisationseinheiten: Bestandsbetreuung bei Wiederkäuern, Institut für Fleischhygiene, Institut für Milchhygiene, Institut für Tierernährung und funktionelle Pflanzenstoffe, Institut für Tierhaltung und Tierschutz,
Laufzeit: 01.01.17-31.12.20

Kaahée Research and Development GmbH, Österreich

Österreichisches Kompetenzzentrum für Futter- und Nahrungsmittelqualität, Sicherheit und Innovation,
Projekttyp : Forschungsförderungsprojekt aus §26 oder §27 Mitteln
Projektleitung: Wagner Martin,
Beteiligte Vetmed-Organisationseinheiten: Bestandsbetreuung bei Wiederkäuern, Institut für Fleischhygiene, Institut für Milchhygiene, Institut für Tierernährung und funktionelle Pflanzenstoffe, Institut für Tierhaltung und Tierschutz,
Laufzeit: 01.01.17-31.12.20

Karl-Franzens-Universität Graz, Graz, Österreich

Campylobacteriosen in Österreich: Abklärung von Eintragswegen in die Nahrungskette mit Hilfe molekularer Subtypisierungsmethoden,
Projekttyp : Eigenfinanziertes Projekt aus Globalbudget
Beteiligte Vetmed-Organisationseinheiten: Institut für Milchhygiene,
Laufzeit: 01.03.00-23.12.01

Kärntnermilch, registrierte Genossenschaft m.b.H., Villacher Straße 92, 9800 Spital an der Drau, Österreich

Österreichisches Kompetenzzentrum für Futter- und Nahrungsmittelqualität, Sicherheit und Innovation,
Projekttyp : Forschungsförderungsprojekt aus §26 oder §27 Mitteln
Projektleitung: Wagner Martin,
Beteiligte Vetmed-Organisationseinheiten: Bestandsbetreuung bei Wiederkäuern, Institut für Fleischhygiene, Institut für Milchhygiene, Institut für Tierernährung und funktionelle Pflanzenstoffe, Institut für Tierhaltung und Tierschutz,
Laufzeit: 01.01.17-31.12.20
Förderung der Milchwirtschaft in Österreich (ADDA),
Projekttyp : Forschungsförderungsprojekt aus §26 oder §27 Mitteln
Projektkoordination gesamt: Wagner Martin,
Beteiligte Vetmed-Organisationseinheiten: Bestandsbetreuung bei Wiederkäuern, Institut für Milchhygiene, Institut für Öffentliches Veterinärwesen, Institut für Tierernährung und funktionelle Pflanzenstoffe, Klinische Abteilung für Wiederkäuermedizin,
Laufzeit: 01.09.14-30.08.17

Ländliches Fortbildungsinstitut (LFI), Schauflergasse 6, 1014 Wien, Österreich

Förderung der Milchwirtschaft in Österreich (ADDA),
Projekttyp : Forschungsförderungsprojekt aus §26 oder §27 Mitteln
Projektkoordination gesamt: Wagner Martin,
Beteiligte Vetmed-Organisationseinheiten: Bestandsbetreuung bei Wiederkäuern, Institut für Milchhygiene, Institut für Öffentliches Veterinärwesen, Institut für Tierernährung und funktionelle Pflanzenstoffe, Klinische Abteilung für Wiederkäuermedizin,
Laufzeit: 01.09.14-30.08.17

Landwirtschaftskammer Oberösterreich, Auf der Gugl 3 , 4021 Linz, Österreich

Förderung der Milchwirtschaft in Österreich (ADDA),
Projekttyp : Forschungsförderungsprojekt aus §26 oder §27 Mitteln
Projektkoordination gesamt: Wagner Martin,
Beteiligte Vetmed-Organisationseinheiten: Bestandsbetreuung bei Wiederkäuern, Institut für Milchhygiene, Institut für Öffentliches Veterinärwesen, Institut für Tierernährung und funktionelle Pflanzenstoffe, Klinische Abteilung für Wiederkäuermedizin,
Laufzeit: 01.09.14-30.08.17

Landwirtschaftskammer Österreich, Schauflergasse 6, 1014 Wien, Österreich

Förderung der Milchwirtschaft in Österreich (ADDA),
Projekttyp : Forschungsförderungsprojekt aus §26 oder §27 Mitteln
Projektkoordination gesamt: Wagner Martin,
Beteiligte Vetmed-Organisationseinheiten: Bestandsbetreuung bei Wiederkäuern, Institut für Milchhygiene, Institut für Öffentliches Veterinärwesen, Institut für Tierernährung und funktionelle Pflanzenstoffe, Klinische Abteilung für Wiederkäuermedizin,
Laufzeit: 01.09.14-30.08.17

LASCO Heutechnik GmbH, Österreich

Österreichisches Kompetenzzentrum für Futter- und Nahrungsmittelqualität, Sicherheit und Innovation,
Projekttyp : Forschungsförderungsprojekt aus §26 oder §27 Mitteln
Projektleitung: Wagner Martin,
Beteiligte Vetmed-Organisationseinheiten: Bestandsbetreuung bei Wiederkäuern, Institut für Fleischhygiene, Institut für Milchhygiene, Institut für Tierernährung und funktionelle Pflanzenstoffe, Institut für Tierhaltung und Tierschutz,
Laufzeit: 01.01.17-31.12.20

LGV Frischgemüse Wien reg.GenmbH, Österreich

Österreichisches Kompetenzzentrum für Futter- und Nahrungsmittelqualität, Sicherheit und Innovation,
Projekttyp : Forschungsförderungsprojekt aus §26 oder §27 Mitteln
Projektleitung: Wagner Martin,
Beteiligte Vetmed-Organisationseinheiten: Bestandsbetreuung bei Wiederkäuern, Institut für Fleischhygiene, Institut für Milchhygiene, Institut für Tierernährung und funktionelle Pflanzenstoffe, Institut für Tierhaltung und Tierschutz,
Laufzeit: 01.01.17-31.12.20

LKV Austria Qualitätsmanagement GmbH, Dresdner Straße 89/19, 1200 Wien, Österreich

Förderung der Milchwirtschaft in Österreich (ADDA),
Projekttyp : Forschungsförderungsprojekt aus §26 oder §27 Mitteln
Projektkoordination gesamt: Wagner Martin,
Beteiligte Vetmed-Organisationseinheiten: Bestandsbetreuung bei Wiederkäuern, Institut für Milchhygiene, Institut für Öffentliches Veterinärwesen, Institut für Tierernährung und funktionelle Pflanzenstoffe, Klinische Abteilung für Wiederkäuermedizin,
Laufzeit: 01.09.14-30.08.17

LVA GmbH, Österreich

Österreichisches Kompetenzzentrum für Futter- und Nahrungsmittelqualität, Sicherheit und Innovation,
Projekttyp : Forschungsförderungsprojekt aus §26 oder §27 Mitteln
Projektleitung: Wagner Martin,
Beteiligte Vetmed-Organisationseinheiten: Bestandsbetreuung bei Wiederkäuern, Institut für Fleischhygiene, Institut für Milchhygiene, Institut für Tierernährung und funktionelle Pflanzenstoffe, Institut für Tierhaltung und Tierschutz,
Laufzeit: 01.01.17-31.12.20

Moser Andreas MAS, Österreich

Sichere Nahrungsmittel für Europa,
Projekttyp : Forschungsförderungsprojekt aus §26 oder §27 Mitteln
Koordination an der vetmeduni vienna: Wagner Martin,
Beteiligte Vetmed-Organisationseinheiten: Institut für Milchhygiene,
Laufzeit: 01.05.11-30.04.14
Protection of consumers by microbial risk mitigation through combating segregation of expertise,
Projekttyp : Forschungsförderungsprojekt aus §26 oder §27 Mitteln
Projektkoordination gesamt: Wagner Martin,
Beteiligte Vetmed-Organisationseinheiten: Institut für Milchhygiene,
Laufzeit: 01.01.12-31.12.14

NÖ Tiergesundheitsdienst, Landhausplatz 1, 3109 St. Pölten, Österreich

Förderung der Milchwirtschaft in Österreich (ADDA),
Projekttyp : Forschungsförderungsprojekt aus §26 oder §27 Mitteln
Projektkoordination gesamt: Wagner Martin,
Beteiligte Vetmed-Organisationseinheiten: Bestandsbetreuung bei Wiederkäuern, Institut für Milchhygiene, Institut für Öffentliches Veterinärwesen, Institut für Tierernährung und funktionelle Pflanzenstoffe, Klinische Abteilung für Wiederkäuermedizin,
Laufzeit: 01.09.14-30.08.17

Norbert Marcher GmbH, Österreich

Österreichisches Kompetenzzentrum für Futter- und Nahrungsmittelqualität, Sicherheit und Innovation,
Projekttyp : Forschungsförderungsprojekt aus §26 oder §27 Mitteln
Projektleitung: Wagner Martin,
Beteiligte Vetmed-Organisationseinheiten: Bestandsbetreuung bei Wiederkäuern, Institut für Fleischhygiene, Institut für Milchhygiene, Institut für Tierernährung und funktionelle Pflanzenstoffe, Institut für Tierhaltung und Tierschutz,
Laufzeit: 01.01.17-31.12.20

Obersteirische Molkerei eGen, Hautzenbichlstraße 1, 8720 Knittelfeld, Österreich

Österreichisches Kompetenzzentrum für Futter- und Nahrungsmittelqualität, Sicherheit und Innovation,
Projekttyp : Forschungsförderungsprojekt aus §26 oder §27 Mitteln
Projektleitung: Wagner Martin,
Beteiligte Vetmed-Organisationseinheiten: Bestandsbetreuung bei Wiederkäuern, Institut für Fleischhygiene, Institut für Milchhygiene, Institut für Tierernährung und funktionelle Pflanzenstoffe, Institut für Tierhaltung und Tierschutz,
Laufzeit: 01.01.17-31.12.20
Förderung der Milchwirtschaft in Österreich (ADDA),
Projekttyp : Forschungsförderungsprojekt aus §26 oder §27 Mitteln
Projektkoordination gesamt: Wagner Martin,
Beteiligte Vetmed-Organisationseinheiten: Bestandsbetreuung bei Wiederkäuern, Institut für Milchhygiene, Institut für Öffentliches Veterinärwesen, Institut für Tierernährung und funktionelle Pflanzenstoffe, Klinische Abteilung für Wiederkäuermedizin,
Laufzeit: 01.09.14-30.08.17

OÖ Tiergesundheitsdienst, Bahnhofsplatz 1, 4021 Linz, Österreich

Förderung der Milchwirtschaft in Österreich (ADDA),
Projekttyp : Forschungsförderungsprojekt aus §26 oder §27 Mitteln
Projektkoordination gesamt: Wagner Martin,
Beteiligte Vetmed-Organisationseinheiten: Bestandsbetreuung bei Wiederkäuern, Institut für Milchhygiene, Institut für Öffentliches Veterinärwesen, Institut für Tierernährung und funktionelle Pflanzenstoffe, Klinische Abteilung für Wiederkäuermedizin,
Laufzeit: 01.09.14-30.08.17

Österreichische Agentur für Gesundheit und Ernährungssicherheit GmbH, Spargelfeldstrasse 191, 1220 Wien, Österreich

Österreichisches Kompetenzzentrum für Futter- und Nahrungsmittelqualität, Sicherheit und Innovation,
Projekttyp : Forschungsförderungsprojekt aus §26 oder §27 Mitteln
Projektleitung: Wagner Martin,
Beteiligte Vetmed-Organisationseinheiten: Bestandsbetreuung bei Wiederkäuern, Institut für Fleischhygiene, Institut für Milchhygiene, Institut für Tierernährung und funktionelle Pflanzenstoffe, Institut für Tierhaltung und Tierschutz,
Laufzeit: 01.01.17-31.12.20
Förderung der Milchwirtschaft in Österreich (ADDA),
Projekttyp : Forschungsförderungsprojekt aus §26 oder §27 Mitteln
Projektkoordination gesamt: Wagner Martin,
Beteiligte Vetmed-Organisationseinheiten: Bestandsbetreuung bei Wiederkäuern, Institut für Milchhygiene, Institut für Öffentliches Veterinärwesen, Institut für Tierernährung und funktionelle Pflanzenstoffe, Klinische Abteilung für Wiederkäuermedizin,
Laufzeit: 01.09.14-30.08.17
Protection of consumers by microbial risk mitigation through combating segregation of expertise,
Projekttyp : Forschungsförderungsprojekt aus §26 oder §27 Mitteln
Projektkoordination gesamt: Wagner Martin,
Beteiligte Vetmed-Organisationseinheiten: Institut für Milchhygiene,
Laufzeit: 01.01.12-31.12.14

Österreichische Tierärztekammer, Hietzinger Kai 87, 1130 Wien, Österreich

Förderung der Milchwirtschaft in Österreich (ADDA),
Projekttyp : Forschungsförderungsprojekt aus §26 oder §27 Mitteln
Projektkoordination gesamt: Wagner Martin,
Beteiligte Vetmed-Organisationseinheiten: Bestandsbetreuung bei Wiederkäuern, Institut für Milchhygiene, Institut für Öffentliches Veterinärwesen, Institut für Tierernährung und funktionelle Pflanzenstoffe, Klinische Abteilung für Wiederkäuermedizin,
Laufzeit: 01.09.14-30.08.17

Pessl Instruments GmbH, Österreich

Österreichisches Kompetenzzentrum für Futter- und Nahrungsmittelqualität, Sicherheit und Innovation,
Projekttyp : Forschungsförderungsprojekt aus §26 oder §27 Mitteln
Projektleitung: Wagner Martin,
Beteiligte Vetmed-Organisationseinheiten: Bestandsbetreuung bei Wiederkäuern, Institut für Fleischhygiene, Institut für Milchhygiene, Institut für Tierernährung und funktionelle Pflanzenstoffe, Institut für Tierhaltung und Tierschutz,
Laufzeit: 01.01.17-31.12.20

Philips Austria GmbH, Österreich

Österreichisches Kompetenzzentrum für Futter- und Nahrungsmittelqualität, Sicherheit und Innovation,
Projekttyp : Forschungsförderungsprojekt aus §26 oder §27 Mitteln
Projektleitung: Wagner Martin,
Beteiligte Vetmed-Organisationseinheiten: Bestandsbetreuung bei Wiederkäuern, Institut für Fleischhygiene, Institut für Milchhygiene, Institut für Tierernährung und funktionelle Pflanzenstoffe, Institut für Tierhaltung und Tierschutz,
Laufzeit: 01.01.17-31.12.20

Q-Lab Austria, das Qualitätslabor, Adalbert-Stifter-Straße 40, A Wien, Österreich

Lebensmittelsicherheit bedarf moderner Analytik: Beiträge zur Umsetzung automatisierbarer Real-Time PCR-Entwicklungen in der Praxis,
Projekttyp : Eigenfinanziertes Projekt aus Globalbudget
Projektleitung: Wagner Martin,
Beteiligte Vetmed-Organisationseinheiten: Institut für Milchhygiene,
Laufzeit: 14.05.02-14.02.03

Qualitätslabor Niederösterreich, Hans Czettel-Straße 2, 3950 Gmünd, Österreich

Förderung der Milchwirtschaft in Österreich (ADDA),
Projekttyp : Forschungsförderungsprojekt aus §26 oder §27 Mitteln
Projektkoordination gesamt: Wagner Martin,
Beteiligte Vetmed-Organisationseinheiten: Bestandsbetreuung bei Wiederkäuern, Institut für Milchhygiene, Institut für Öffentliches Veterinärwesen, Institut für Tierernährung und funktionelle Pflanzenstoffe, Klinische Abteilung für Wiederkäuermedizin,
Laufzeit: 01.09.14-30.08.17

Radatz Feiner Wiener Fleischwaren GmbH, Österreich

Österreichisches Kompetenzzentrum für Futter- und Nahrungsmittelqualität, Sicherheit und Innovation,
Projekttyp : Forschungsförderungsprojekt aus §26 oder §27 Mitteln
Projektleitung: Wagner Martin,
Beteiligte Vetmed-Organisationseinheiten: Bestandsbetreuung bei Wiederkäuern, Institut für Fleischhygiene, Institut für Milchhygiene, Institut für Tierernährung und funktionelle Pflanzenstoffe, Institut für Tierhaltung und Tierschutz,
Laufzeit: 01.01.17-31.12.20

RECENDT Research Center for Non Destructive Testing GmbH, OÖ, Österreich

Österreichisches Kompetenzzentrum für Futter- und Nahrungsmittelqualität, Sicherheit und Innovation,
Projekttyp : Forschungsförderungsprojekt aus §26 oder §27 Mitteln
Projektleitung: Wagner Martin,
Beteiligte Vetmed-Organisationseinheiten: Bestandsbetreuung bei Wiederkäuern, Institut für Fleischhygiene, Institut für Milchhygiene, Institut für Tierernährung und funktionelle Pflanzenstoffe, Institut für Tierhaltung und Tierschutz,
Laufzeit: 01.01.17-31.12.20

REWE International Lager und Transport GmbH, Österreich

Österreichisches Kompetenzzentrum für Futter- und Nahrungsmittelqualität, Sicherheit und Innovation,
Projekttyp : Forschungsförderungsprojekt aus §26 oder §27 Mitteln
Projektleitung: Wagner Martin,
Beteiligte Vetmed-Organisationseinheiten: Bestandsbetreuung bei Wiederkäuern, Institut für Fleischhygiene, Institut für Milchhygiene, Institut für Tierernährung und funktionelle Pflanzenstoffe, Institut für Tierhaltung und Tierschutz,
Laufzeit: 01.01.17-31.12.20

Rinderzuchtverband und Erzeugergemeinschaft Völcklabruck, Sportplatzstraße 7, 4840 Vöcklabruck, Österreich

Förderung der Milchwirtschaft in Österreich (ADDA),
Projekttyp : Forschungsförderungsprojekt aus §26 oder §27 Mitteln
Projektkoordination gesamt: Wagner Martin,
Beteiligte Vetmed-Organisationseinheiten: Bestandsbetreuung bei Wiederkäuern, Institut für Milchhygiene, Institut für Öffentliches Veterinärwesen, Institut für Tierernährung und funktionelle Pflanzenstoffe, Klinische Abteilung für Wiederkäuermedizin,
Laufzeit: 01.09.14-30.08.17

Romer Labs Division Holding GmbH, Technopark 1, 3430 Tulln, Österreich

Förderung der Milchwirtschaft in Österreich (ADDA),
Projekttyp : Forschungsförderungsprojekt aus §26 oder §27 Mitteln
Projektkoordination gesamt: Wagner Martin,
Beteiligte Vetmed-Organisationseinheiten: Bestandsbetreuung bei Wiederkäuern, Institut für Milchhygiene, Institut für Öffentliches Veterinärwesen, Institut für Tierernährung und funktionelle Pflanzenstoffe, Klinische Abteilung für Wiederkäuermedizin,
Laufzeit: 01.09.14-30.08.17

RWA Raiffeisen Ware Austria AG, Österreich

Österreichisches Kompetenzzentrum für Futter- und Nahrungsmittelqualität, Sicherheit und Innovation,
Projekttyp : Forschungsförderungsprojekt aus §26 oder §27 Mitteln
Projektleitung: Wagner Martin,
Beteiligte Vetmed-Organisationseinheiten: Bestandsbetreuung bei Wiederkäuern, Institut für Fleischhygiene, Institut für Milchhygiene, Institut für Tierernährung und funktionelle Pflanzenstoffe, Institut für Tierhaltung und Tierschutz,
Laufzeit: 01.01.17-31.12.20

Sea Life Pharma GmbH, Technopark 1/Geb. B/EG, 3430 Tulln, Österreich

Förderung der Milchwirtschaft in Österreich (ADDA),
Projekttyp : Forschungsförderungsprojekt aus §26 oder §27 Mitteln
Projektkoordination gesamt: Wagner Martin,
Beteiligte Vetmed-Organisationseinheiten: Bestandsbetreuung bei Wiederkäuern, Institut für Milchhygiene, Institut für Öffentliches Veterinärwesen, Institut für Tierernährung und funktionelle Pflanzenstoffe, Klinische Abteilung für Wiederkäuermedizin,
Laufzeit: 01.09.14-30.08.17

Smartbow GmbH, Jutogasse 3, 4675 Weibern, Österreich

Österreichisches Kompetenzzentrum für Futter- und Nahrungsmittelqualität, Sicherheit und Innovation,
Projekttyp : Forschungsförderungsprojekt aus §26 oder §27 Mitteln
Projektleitung: Wagner Martin,
Beteiligte Vetmed-Organisationseinheiten: Bestandsbetreuung bei Wiederkäuern, Institut für Fleischhygiene, Institut für Milchhygiene, Institut für Tierernährung und funktionelle Pflanzenstoffe, Institut für Tierhaltung und Tierschutz,
Laufzeit: 01.01.17-31.12.20

SY-LAB Geräte, Zubehör und Systeme für Laboratorien GmbH, TullnerbachStraße 61-65, 3011 Neupurkersdorf, Österreich

Österreichisches Kompetenzzentrum für Futter- und Nahrungsmittelqualität, Sicherheit und Innovation,
Projekttyp : Forschungsförderungsprojekt aus §26 oder §27 Mitteln
Projektleitung: Wagner Martin,
Beteiligte Vetmed-Organisationseinheiten: Bestandsbetreuung bei Wiederkäuern, Institut für Fleischhygiene, Institut für Milchhygiene, Institut für Tierernährung und funktionelle Pflanzenstoffe, Institut für Tierhaltung und Tierschutz,
Laufzeit: 01.01.17-31.12.20
Förderung der Milchwirtschaft in Österreich (ADDA),
Projekttyp : Forschungsförderungsprojekt aus §26 oder §27 Mitteln
Projektkoordination gesamt: Wagner Martin,
Beteiligte Vetmed-Organisationseinheiten: Bestandsbetreuung bei Wiederkäuern, Institut für Milchhygiene, Institut für Öffentliches Veterinärwesen, Institut für Tierernährung und funktionelle Pflanzenstoffe, Klinische Abteilung für Wiederkäuermedizin,
Laufzeit: 01.09.14-30.08.17

Technische Universität Wien, Karlsplatz 13, 1040 Wien, Österreich

Campylobacteriosen in Österreich: Abklärung von Eintragswegen in die Nahrungskette mit Hilfe molekularer Subtypisierungsmethoden,
Projekttyp : Eigenfinanziertes Projekt aus Globalbudget
Beteiligte Vetmed-Organisationseinheiten: Institut für Milchhygiene,
Laufzeit: 01.03.00-23.12.01

Tiergesundheitsdienst Salzburg, Fanny-von-Lehnert-Straße 1, 5020 Salzburg, Österreich

Förderung der Milchwirtschaft in Österreich (ADDA),
Projekttyp : Forschungsförderungsprojekt aus §26 oder §27 Mitteln
Projektkoordination gesamt: Wagner Martin,
Beteiligte Vetmed-Organisationseinheiten: Bestandsbetreuung bei Wiederkäuern, Institut für Milchhygiene, Institut für Öffentliches Veterinärwesen, Institut für Tierernährung und funktionelle Pflanzenstoffe, Klinische Abteilung für Wiederkäuermedizin,
Laufzeit: 01.09.14-30.08.17

Tiroler Tiergesundheitsdienst, Eduard Wallnöfer Platz 3, 6020 Innsbruck, Österreich

Förderung der Milchwirtschaft in Österreich (ADDA),
Projekttyp : Forschungsförderungsprojekt aus §26 oder §27 Mitteln
Projektkoordination gesamt: Wagner Martin,
Beteiligte Vetmed-Organisationseinheiten: Bestandsbetreuung bei Wiederkäuern, Institut für Milchhygiene, Institut für Öffentliches Veterinärwesen, Institut für Tierernährung und funktionelle Pflanzenstoffe, Klinische Abteilung für Wiederkäuermedizin,
Laufzeit: 01.09.14-30.08.17

Universität für Bodenkultur, Gregor Mendel Strasse 33, A Wien, Österreich

Österreichisches Kompetenzzentrum für Futter- und Nahrungsmittelqualität, Sicherheit und Innovation,
Projekttyp : Forschungsförderungsprojekt aus §26 oder §27 Mitteln
Projektleitung: Wagner Martin,
Beteiligte Vetmed-Organisationseinheiten: Bestandsbetreuung bei Wiederkäuern, Institut für Fleischhygiene, Institut für Milchhygiene, Institut für Tierernährung und funktionelle Pflanzenstoffe, Institut für Tierhaltung und Tierschutz,
Laufzeit: 01.01.17-31.12.20
Sichere Nahrungsmittel für Europa,
Projekttyp : Forschungsförderungsprojekt aus §26 oder §27 Mitteln
Koordination an der vetmeduni vienna: Wagner Martin,
Beteiligte Vetmed-Organisationseinheiten: Institut für Milchhygiene,
Laufzeit: 01.05.11-30.04.14
Förderung der Milchwirtschaft in Österreich (ADDA),
Projekttyp : Forschungsförderungsprojekt aus §26 oder §27 Mitteln
Projektkoordination gesamt: Wagner Martin,
Beteiligte Vetmed-Organisationseinheiten: Bestandsbetreuung bei Wiederkäuern, Institut für Milchhygiene, Institut für Öffentliches Veterinärwesen, Institut für Tierernährung und funktionelle Pflanzenstoffe, Klinische Abteilung für Wiederkäuermedizin,
Laufzeit: 01.09.14-30.08.17

Universität Wien, Universitätsring 1, 1010 Wien, Österreich

Identifikation einer mittels RP-HPLC aufgetrennten, unbekannten Molkenproteinkomponente,
Projekttyp : Eigenfinanziertes Projekt aus Globalbudget
Projektleitung: Razzazi-Fazeli Ebrahim,
Beteiligte Vetmed-Organisationseinheiten: Institut für Milchhygiene,
Laufzeit: 01.05.01-01.01.03
Schaffung der Vorraussetzungen für die Datengenerierung um effizientes Risk Assessment zu ermöglichen: On-Line Zählung von Salmonella spp. und Listeria monocytogenes,
Projekttyp : Eigenfinanziertes Projekt aus Globalbudget
Projektleitung: Bruns Ute,
Beteiligte Vetmed-Organisationseinheiten: Institut für Milchhygiene,
Laufzeit: 01.01.04-31.12.07

Verein Steirischer Tiergesundheitsdienst, Friedrichgasse 11/1, c/o Haus der Gesundheit, 8010 Graz, Österreich

Förderung der Milchwirtschaft in Österreich (ADDA),
Projekttyp : Forschungsförderungsprojekt aus §26 oder §27 Mitteln
Projektkoordination gesamt: Wagner Martin,
Beteiligte Vetmed-Organisationseinheiten: Bestandsbetreuung bei Wiederkäuern, Institut für Milchhygiene, Institut für Öffentliches Veterinärwesen, Institut für Tierernährung und funktionelle Pflanzenstoffe, Klinische Abteilung für Wiederkäuermedizin,
Laufzeit: 01.09.14-30.08.17

VFI Vereinigte Fettwarenindustrie GmbH, Österreich

Österreichisches Kompetenzzentrum für Futter- und Nahrungsmittelqualität, Sicherheit und Innovation,
Projekttyp : Forschungsförderungsprojekt aus §26 oder §27 Mitteln
Projektleitung: Wagner Martin,
Beteiligte Vetmed-Organisationseinheiten: Bestandsbetreuung bei Wiederkäuern, Institut für Fleischhygiene, Institut für Milchhygiene, Institut für Tierernährung und funktionelle Pflanzenstoffe, Institut für Tierhaltung und Tierschutz,
Laufzeit: 01.01.17-31.12.20

Vivatis HOLDING AG, Österreich

Österreichisches Kompetenzzentrum für Futter- und Nahrungsmittelqualität, Sicherheit und Innovation,
Projekttyp : Forschungsförderungsprojekt aus §26 oder §27 Mitteln
Projektleitung: Wagner Martin,
Beteiligte Vetmed-Organisationseinheiten: Bestandsbetreuung bei Wiederkäuern, Institut für Fleischhygiene, Institut für Milchhygiene, Institut für Tierernährung und funktionelle Pflanzenstoffe, Institut für Tierhaltung und Tierschutz,
Laufzeit: 01.01.17-31.12.20

Voglsam GmbH, Österreich

Österreichisches Kompetenzzentrum für Futter- und Nahrungsmittelqualität, Sicherheit und Innovation,
Projekttyp : Forschungsförderungsprojekt aus §26 oder §27 Mitteln
Projektleitung: Wagner Martin,
Beteiligte Vetmed-Organisationseinheiten: Bestandsbetreuung bei Wiederkäuern, Institut für Fleischhygiene, Institut für Milchhygiene, Institut für Tierernährung und funktionelle Pflanzenstoffe, Institut für Tierhaltung und Tierschutz,
Laufzeit: 01.01.17-31.12.20

Zentrale Arbeitsgemeinschaft Österreichischer Rinderzüchter, Universumstraße 33/8, A Wien, Österreich

Förderung der Milchwirtschaft in Österreich (ADDA),
Projekttyp : Forschungsförderungsprojekt aus §26 oder §27 Mitteln
Projektkoordination gesamt: Wagner Martin,
Beteiligte Vetmed-Organisationseinheiten: Bestandsbetreuung bei Wiederkäuern, Institut für Milchhygiene, Institut für Öffentliches Veterinärwesen, Institut für Tierernährung und funktionelle Pflanzenstoffe, Klinische Abteilung für Wiederkäuermedizin,
Laufzeit: 01.09.14-30.08.17

ZuchtData EDV-Dienstleistungen GmbH, Dresdner Straße 89/19, 1200 Wien, Österreich

Förderung der Milchwirtschaft in Österreich (ADDA),
Projekttyp : Forschungsförderungsprojekt aus §26 oder §27 Mitteln
Projektkoordination gesamt: Wagner Martin,
Beteiligte Vetmed-Organisationseinheiten: Bestandsbetreuung bei Wiederkäuern, Institut für Milchhygiene, Institut für Öffentliches Veterinärwesen, Institut für Tierernährung und funktionelle Pflanzenstoffe, Klinische Abteilung für Wiederkäuermedizin,
Laufzeit: 01.09.14-30.08.17

Belovo, Egg Science&Technology

Cholesterinoxidation in Frischeiern und Eipulverproben, Einfluss der Lagerbedingungen,
Projekttyp : Forschungsförderungsprojekt aus §26 oder §27 Mitteln
Projektleitung: Luf Wolfgang,
Beteiligte Vetmed-Organisationseinheiten: Institut für Milchhygiene,
Laufzeit: 13.12.01-18.12.03

Nutrition Sciences NV, Belgien

Sichere Nahrungsmittel für Europa,
Projekttyp : Forschungsförderungsprojekt aus §26 oder §27 Mitteln
Koordination an der vetmeduni vienna: Wagner Martin,
Beteiligte Vetmed-Organisationseinheiten: Institut für Milchhygiene,
Laufzeit: 01.05.11-30.04.14

University of Food Technologies, Bulgarien

Sichere Nahrungsmittel für Europa,
Projekttyp : Forschungsförderungsprojekt aus §26 oder §27 Mitteln
Koordination an der vetmeduni vienna: Wagner Martin,
Beteiligte Vetmed-Organisationseinheiten: Institut für Milchhygiene,
Laufzeit: 01.05.11-30.04.14

Institute for Food Technology of Novi Sad, Serbien

Sichere Nahrungsmittel für Europa,
Projekttyp : Forschungsförderungsprojekt aus §26 oder §27 Mitteln
Koordination an der vetmeduni vienna: Wagner Martin,
Beteiligte Vetmed-Organisationseinheiten: Institut für Milchhygiene,
Laufzeit: 01.05.11-30.04.14

Sveučilište u Zagrebu, Kroatien

Sichere Nahrungsmittel für Europa,
Projekttyp : Forschungsförderungsprojekt aus §26 oder §27 Mitteln
Koordination an der vetmeduni vienna: Wagner Martin,
Beteiligte Vetmed-Organisationseinheiten: Institut für Milchhygiene,
Laufzeit: 01.05.11-30.04.14
Protection of consumers by microbial risk mitigation through combating segregation of expertise,
Projekttyp : Forschungsförderungsprojekt aus §26 oder §27 Mitteln
Projektkoordination gesamt: Wagner Martin,
Beteiligte Vetmed-Organisationseinheiten: Institut für Milchhygiene,
Laufzeit: 01.01.12-31.12.14

Vysoka skola chemicko-technoloicka v praze, Tschechische Republik

Sichere Nahrungsmittel für Europa,
Projekttyp : Forschungsförderungsprojekt aus §26 oder §27 Mitteln
Koordination an der vetmeduni vienna: Wagner Martin,
Beteiligte Vetmed-Organisationseinheiten: Institut für Milchhygiene,
Laufzeit: 01.05.11-30.04.14

Vyzkumny ustav veterinarniho lekarstvi, Tschechische Republik

Protection of consumers by microbial risk mitigation through combating segregation of expertise,
Projekttyp : Forschungsförderungsprojekt aus §26 oder §27 Mitteln
Projektkoordination gesamt: Wagner Martin,
Beteiligte Vetmed-Organisationseinheiten: Institut für Milchhygiene,
Laufzeit: 01.01.12-31.12.14

Teknologian Tutkimuskeskus VTT, Finnland

Sichere Nahrungsmittel für Europa,
Projekttyp : Forschungsförderungsprojekt aus §26 oder §27 Mitteln
Koordination an der vetmeduni vienna: Wagner Martin,
Beteiligte Vetmed-Organisationseinheiten: Institut für Milchhygiene,
Laufzeit: 01.05.11-30.04.14

Allflex Europe SAS

Förderung der Milchwirtschaft in Österreich (ADDA),
Projekttyp : Forschungsförderungsprojekt aus §26 oder §27 Mitteln
Projektkoordination gesamt: Wagner Martin,
Beteiligte Vetmed-Organisationseinheiten: Bestandsbetreuung bei Wiederkäuern, Institut für Milchhygiene, Institut für Öffentliches Veterinärwesen, Institut für Tierernährung und funktionelle Pflanzenstoffe, Klinische Abteilung für Wiederkäuermedizin,
Laufzeit: 01.09.14-30.08.17

Institut National de la Recherche Agronomique, diverse, Frankreich

Sichere Nahrungsmittel für Europa,
Projekttyp : Forschungsförderungsprojekt aus §26 oder §27 Mitteln
Koordination an der vetmeduni vienna: Wagner Martin,
Beteiligte Vetmed-Organisationseinheiten: Institut für Milchhygiene,
Laufzeit: 01.05.11-30.04.14

Bundesinstitut für Risikobewertung, Deutschland

Protection of consumers by microbial risk mitigation through combating segregation of expertise,
Projekttyp : Forschungsförderungsprojekt aus §26 oder §27 Mitteln
Projektkoordination gesamt: Wagner Martin,
Beteiligte Vetmed-Organisationseinheiten: Institut für Milchhygiene,
Laufzeit: 01.01.12-31.12.14

CentMa GmbH, Deutschland

Sichere Nahrungsmittel für Europa,
Projekttyp : Forschungsförderungsprojekt aus §26 oder §27 Mitteln
Koordination an der vetmeduni vienna: Wagner Martin,
Beteiligte Vetmed-Organisationseinheiten: Institut für Milchhygiene,
Laufzeit: 01.05.11-30.04.14

Eurofins CTC GmbH, Deutschland

Sichere Nahrungsmittel für Europa,
Projekttyp : Forschungsförderungsprojekt aus §26 oder §27 Mitteln
Koordination an der vetmeduni vienna: Wagner Martin,
Beteiligte Vetmed-Organisationseinheiten: Institut für Milchhygiene,
Laufzeit: 01.05.11-30.04.14

Freie Universität Berlin, Berlin, Deutschland

Sichere Nahrungsmittel für Europa,
Projekttyp : Forschungsförderungsprojekt aus §26 oder §27 Mitteln
Koordination an der vetmeduni vienna: Wagner Martin,
Beteiligte Vetmed-Organisationseinheiten: Institut für Milchhygiene,
Laufzeit: 01.05.11-30.04.14

Verein zur Förderung des Technologietransfers an der Hochschule Bremerhaven e.v., Deutschland

Sichere Nahrungsmittel für Europa,
Projekttyp : Forschungsförderungsprojekt aus §26 oder §27 Mitteln
Koordination an der vetmeduni vienna: Wagner Martin,
Beteiligte Vetmed-Organisationseinheiten: Institut für Milchhygiene,
Laufzeit: 01.05.11-30.04.14

Vetion.de GmbH, Deutschland

Österreichisches Kompetenzzentrum für Futter- und Nahrungsmittelqualität, Sicherheit und Innovation,
Projekttyp : Forschungsförderungsprojekt aus §26 oder §27 Mitteln
Projektleitung: Wagner Martin,
Beteiligte Vetmed-Organisationseinheiten: Bestandsbetreuung bei Wiederkäuern, Institut für Fleischhygiene, Institut für Milchhygiene, Institut für Tierernährung und funktionelle Pflanzenstoffe, Institut für Tierhaltung und Tierschutz,
Laufzeit: 01.01.17-31.12.20

Agricultural University of Athens, Griechenland

Protection of consumers by microbial risk mitigation through combating segregation of expertise,
Projekttyp : Forschungsförderungsprojekt aus §26 oder §27 Mitteln
Projektkoordination gesamt: Wagner Martin,
Beteiligte Vetmed-Organisationseinheiten: Institut für Milchhygiene,
Laufzeit: 01.01.12-31.12.14

Aristotelio Panepistimio Thessalonikis, Griechenland

Sichere Nahrungsmittel für Europa,
Projekttyp : Forschungsförderungsprojekt aus §26 oder §27 Mitteln
Koordination an der vetmeduni vienna: Wagner Martin,
Beteiligte Vetmed-Organisationseinheiten: Institut für Milchhygiene,
Laufzeit: 01.05.11-30.04.14

Enieos foreas eleghou trofinon, Griechenland

Protection of consumers by microbial risk mitigation through combating segregation of expertise,
Projekttyp : Forschungsförderungsprojekt aus §26 oder §27 Mitteln
Projektkoordination gesamt: Wagner Martin,
Beteiligte Vetmed-Organisationseinheiten: Institut für Milchhygiene,
Laufzeit: 01.01.12-31.12.14

Ungarische Akademie der Wissenschaften, Budapest, Ungarn

Protection of consumers by microbial risk mitigation through combating segregation of expertise,
Projekttyp : Forschungsförderungsprojekt aus §26 oder §27 Mitteln
Projektkoordination gesamt: Wagner Martin,
Beteiligte Vetmed-Organisationseinheiten: Institut für Milchhygiene,
Laufzeit: 01.01.12-31.12.14

Food Safety Authority of Ireland, Irland

Protection of consumers by microbial risk mitigation through combating segregation of expertise,
Projekttyp : Forschungsförderungsprojekt aus §26 oder §27 Mitteln
Projektkoordination gesamt: Wagner Martin,
Beteiligte Vetmed-Organisationseinheiten: Institut für Milchhygiene,
Laufzeit: 01.01.12-31.12.14

Teagasc - Agriculture and Food Development Authority, Irland

Sichere Nahrungsmittel für Europa,
Projekttyp : Forschungsförderungsprojekt aus §26 oder §27 Mitteln
Koordination an der vetmeduni vienna: Wagner Martin,
Beteiligte Vetmed-Organisationseinheiten: Institut für Milchhygiene,
Laufzeit: 01.05.11-30.04.14
Protection of consumers by microbial risk mitigation through combating segregation of expertise,
Projekttyp : Forschungsförderungsprojekt aus §26 oder §27 Mitteln
Projektkoordination gesamt: Wagner Martin,
Beteiligte Vetmed-Organisationseinheiten: Institut für Milchhygiene,
Laufzeit: 01.01.12-31.12.14

BARILLA G.R.F.lli SpA, Italien

Österreichisches Kompetenzzentrum für Futter- und Nahrungsmittelqualität, Sicherheit und Innovation,
Projekttyp : Forschungsförderungsprojekt aus §26 oder §27 Mitteln
Projektleitung: Wagner Martin,
Beteiligte Vetmed-Organisationseinheiten: Bestandsbetreuung bei Wiederkäuern, Institut für Fleischhygiene, Institut für Milchhygiene, Institut für Tierernährung und funktionelle Pflanzenstoffe, Institut für Tierhaltung und Tierschutz,
Laufzeit: 01.01.17-31.12.20

Coop italia - Societa`Coopertiva (SCARL), Italien

Sichere Nahrungsmittel für Europa,
Projekttyp : Forschungsförderungsprojekt aus §26 oder §27 Mitteln
Koordination an der vetmeduni vienna: Wagner Martin,
Beteiligte Vetmed-Organisationseinheiten: Institut für Milchhygiene,
Laufzeit: 01.05.11-30.04.14

Istituto superiore di sanita, Italien

Sichere Nahrungsmittel für Europa,
Projekttyp : Forschungsförderungsprojekt aus §26 oder §27 Mitteln
Koordination an der vetmeduni vienna: Wagner Martin,
Beteiligte Vetmed-Organisationseinheiten: Institut für Milchhygiene,
Laufzeit: 01.05.11-30.04.14

Universita degli studi di napoli Federico II., Italien

Sichere Nahrungsmittel für Europa,
Projekttyp : Forschungsförderungsprojekt aus §26 oder §27 Mitteln
Koordination an der vetmeduni vienna: Wagner Martin,
Beteiligte Vetmed-Organisationseinheiten: Institut für Milchhygiene,
Laufzeit: 01.05.11-30.04.14

University of Nairobi, Kenia

Multidisziplinär-wissenschaftlicher Ansatz zur Armutsbekämpfung: Verbesserung der Lebensgrundlage für Pastoralisten in Ostafrika,
Projekttyp : Forschungsförderungsprojekt aus §26 oder §27 Mitteln
Koordination an der vetmeduni vienna: Schoder Dagmar,
Beteiligte Vetmed-Organisationseinheiten: Institut für Milchhygiene,
Laufzeit: 01.11.15-29.02.16

Lietuvos Sveikatos Mokslu Universitetas, Litauen

Sichere Nahrungsmittel für Europa,
Projekttyp : Forschungsförderungsprojekt aus §26 oder §27 Mitteln
Koordination an der vetmeduni vienna: Wagner Martin,
Beteiligte Vetmed-Organisationseinheiten: Institut für Milchhygiene,
Laufzeit: 01.05.11-30.04.14

Nofima AS, Norwegen

Sichere Nahrungsmittel für Europa,
Projekttyp : Forschungsförderungsprojekt aus §26 oder §27 Mitteln
Koordination an der vetmeduni vienna: Wagner Martin,
Beteiligte Vetmed-Organisationseinheiten: Institut für Milchhygiene,
Laufzeit: 01.05.11-30.04.14

Veterinaerinstituttet

Quantifizierung von Staphylococcus aureus in Rohmilch von Rindern und Ziegen,
Projekttyp : Eigenfinanziertes Projekt aus Globalbudget
Koordination an der vetmeduni vienna: Hein Ingeborg,
Beteiligte Vetmed-Organisationseinheiten: Institut für Milchhygiene,
Laufzeit: 01.01.02-01.07.02

Instytut uprawy nawozenia i gleboznawstwa panstwowy instytut badawczy, Polen

Sichere Nahrungsmittel für Europa,
Projekttyp : Forschungsförderungsprojekt aus §26 oder §27 Mitteln
Koordination an der vetmeduni vienna: Wagner Martin,
Beteiligte Vetmed-Organisationseinheiten: Institut für Milchhygiene,
Laufzeit: 01.05.11-30.04.14

Autoritatea Nationalia Sanitara Veterinara Si Pentru Siguranta Alimentelor, Rumänien

Protection of consumers by microbial risk mitigation through combating segregation of expertise,
Projekttyp : Forschungsförderungsprojekt aus §26 oder §27 Mitteln
Projektkoordination gesamt: Wagner Martin,
Beteiligte Vetmed-Organisationseinheiten: Institut für Milchhygiene,
Laufzeit: 01.01.12-31.12.14

Institutul national de cercetare-dezvoltare pentru biologie di nutritie animala, Rumänien

Sichere Nahrungsmittel für Europa,
Projekttyp : Forschungsförderungsprojekt aus §26 oder §27 Mitteln
Koordination an der vetmeduni vienna: Wagner Martin,
Beteiligte Vetmed-Organisationseinheiten: Institut für Milchhygiene,
Laufzeit: 01.05.11-30.04.14

Universitatea dunarea de jos din galati, Rumänien

Sichere Nahrungsmittel für Europa,
Projekttyp : Forschungsförderungsprojekt aus §26 oder §27 Mitteln
Koordination an der vetmeduni vienna: Wagner Martin,
Beteiligte Vetmed-Organisationseinheiten: Institut für Milchhygiene,
Laufzeit: 01.05.11-30.04.14
Protection of consumers by microbial risk mitigation through combating segregation of expertise,
Projekttyp : Forschungsförderungsprojekt aus §26 oder §27 Mitteln
Projektkoordination gesamt: Wagner Martin,
Beteiligte Vetmed-Organisationseinheiten: Institut für Milchhygiene,
Laufzeit: 01.01.12-31.12.14

Narodne pol`nohospodarske a potravinarske centrum, Slowakei

Protection of consumers by microbial risk mitigation through combating segregation of expertise,
Projekttyp : Forschungsförderungsprojekt aus §26 oder §27 Mitteln
Projektkoordination gesamt: Wagner Martin,
Beteiligte Vetmed-Organisationseinheiten: Institut für Milchhygiene,
Laufzeit: 01.01.12-31.12.14

Urad verejneho zdravotnictva slovenskej republiky, Bratislava, Slowakei

Protection of consumers by microbial risk mitigation through combating segregation of expertise,
Projekttyp : Forschungsförderungsprojekt aus §26 oder §27 Mitteln
Projektkoordination gesamt: Wagner Martin,
Beteiligte Vetmed-Organisationseinheiten: Institut für Milchhygiene,
Laufzeit: 01.01.12-31.12.14

Vyskumny ustav potravinarsky, Slowakei

Sichere Nahrungsmittel für Europa,
Projekttyp : Forschungsförderungsprojekt aus §26 oder §27 Mitteln
Koordination an der vetmeduni vienna: Wagner Martin,
Beteiligte Vetmed-Organisationseinheiten: Institut für Milchhygiene,
Laufzeit: 01.05.11-30.04.14
Protection of consumers by microbial risk mitigation through combating segregation of expertise,
Projekttyp : Forschungsförderungsprojekt aus §26 oder §27 Mitteln
Projektkoordination gesamt: Wagner Martin,
Beteiligte Vetmed-Organisationseinheiten: Institut für Milchhygiene,
Laufzeit: 01.01.12-31.12.14

Vien Cong Nghe Sinh Hoc va Thuc Pham, Vietnam

Sichere Nahrungsmittel für Europa,
Projekttyp : Forschungsförderungsprojekt aus §26 oder §27 Mitteln
Koordination an der vetmeduni vienna: Wagner Martin,
Beteiligte Vetmed-Organisationseinheiten: Institut für Milchhygiene,
Laufzeit: 01.05.11-30.04.14

Univerza v Ljubljani, Laibach, Slowenien

Sichere Nahrungsmittel für Europa,
Projekttyp : Forschungsförderungsprojekt aus §26 oder §27 Mitteln
Koordination an der vetmeduni vienna: Wagner Martin,
Beteiligte Vetmed-Organisationseinheiten: Institut für Milchhygiene,
Laufzeit: 01.05.11-30.04.14
Protection of consumers by microbial risk mitigation through combating segregation of expertise,
Projekttyp : Forschungsförderungsprojekt aus §26 oder §27 Mitteln
Projektkoordination gesamt: Wagner Martin,
Beteiligte Vetmed-Organisationseinheiten: Institut für Milchhygiene,
Laufzeit: 01.01.12-31.12.14

Fundacion Gaiker, Spanien

Sichere Nahrungsmittel für Europa,
Projekttyp : Forschungsförderungsprojekt aus §26 oder §27 Mitteln
Koordination an der vetmeduni vienna: Wagner Martin,
Beteiligte Vetmed-Organisationseinheiten: Institut für Milchhygiene,
Laufzeit: 01.05.11-30.04.14

Universidad de Burgos, Spanien

Protection of consumers by microbial risk mitigation through combating segregation of expertise,
Projekttyp : Forschungsförderungsprojekt aus §26 oder §27 Mitteln
Projektkoordination gesamt: Wagner Martin,
Beteiligte Vetmed-Organisationseinheiten: Institut für Milchhygiene,
Laufzeit: 01.01.12-31.12.14

Kobenhavns Universitet, Schweden

Sichere Nahrungsmittel für Europa,
Projekttyp : Forschungsförderungsprojekt aus §26 oder §27 Mitteln
Koordination an der vetmeduni vienna: Wagner Martin,
Beteiligte Vetmed-Organisationseinheiten: Institut für Milchhygiene,
Laufzeit: 01.05.11-30.04.14

Statens Veterinaermedicinska Anstalt, Uppsala, Schweden

Sichere Nahrungsmittel für Europa,
Projekttyp : Forschungsförderungsprojekt aus §26 oder §27 Mitteln
Koordination an der vetmeduni vienna: Wagner Martin,
Beteiligte Vetmed-Organisationseinheiten: Institut für Milchhygiene,
Laufzeit: 01.05.11-30.04.14

Eléphant Vert S.A., Schweiz

Österreichisches Kompetenzzentrum für Futter- und Nahrungsmittelqualität, Sicherheit und Innovation,
Projekttyp : Forschungsförderungsprojekt aus §26 oder §27 Mitteln
Projektleitung: Wagner Martin,
Beteiligte Vetmed-Organisationseinheiten: Bestandsbetreuung bei Wiederkäuern, Institut für Fleischhygiene, Institut für Milchhygiene, Institut für Tierernährung und funktionelle Pflanzenstoffe, Institut für Tierhaltung und Tierschutz,
Laufzeit: 01.01.17-31.12.20

Gida guvenligi dernegi, Türkei

Protection of consumers by microbial risk mitigation through combating segregation of expertise,
Projekttyp : Forschungsförderungsprojekt aus §26 oder §27 Mitteln
Projektkoordination gesamt: Wagner Martin,
Beteiligte Vetmed-Organisationseinheiten: Institut für Milchhygiene,
Laufzeit: 01.01.12-31.12.14

Kalite sistem laboratuvarlari as, Türkei

Protection of consumers by microbial risk mitigation through combating segregation of expertise,
Projekttyp : Forschungsförderungsprojekt aus §26 oder §27 Mitteln
Projektkoordination gesamt: Wagner Martin,
Beteiligte Vetmed-Organisationseinheiten: Institut für Milchhygiene,
Laufzeit: 01.01.12-31.12.14

Makerere University, Uganda

Multidisziplinär-wissenschaftlicher Ansatz zur Armutsbekämpfung: Verbesserung der Lebensgrundlage für Pastoralisten in Ostafrika,
Projekttyp : Forschungsförderungsprojekt aus §26 oder §27 Mitteln
Koordination an der vetmeduni vienna: Schoder Dagmar,
Beteiligte Vetmed-Organisationseinheiten: Institut für Milchhygiene,
Laufzeit: 01.11.15-29.02.16

Vetworks Eastern Africa, Uganda

Multidisziplinär-wissenschaftlicher Ansatz zur Armutsbekämpfung: Verbesserung der Lebensgrundlage für Pastoralisten in Ostafrika,
Projekttyp : Forschungsförderungsprojekt aus §26 oder §27 Mitteln
Koordination an der vetmeduni vienna: Schoder Dagmar,
Beteiligte Vetmed-Organisationseinheiten: Institut für Milchhygiene,
Laufzeit: 01.11.15-29.02.16

National Research Center, Ägypten

Sichere Nahrungsmittel für Europa,
Projekttyp : Forschungsförderungsprojekt aus §26 oder §27 Mitteln
Koordination an der vetmeduni vienna: Wagner Martin,
Beteiligte Vetmed-Organisationseinheiten: Institut für Milchhygiene,
Laufzeit: 01.05.11-30.04.14

Institute of Food Research, Großbritannien

Protection of consumers by microbial risk mitigation through combating segregation of expertise,
Projekttyp : Forschungsförderungsprojekt aus §26 oder §27 Mitteln
Projektkoordination gesamt: Wagner Martin,
Beteiligte Vetmed-Organisationseinheiten: Institut für Milchhygiene,
Laufzeit: 01.01.12-31.12.14

The Secretary of State for Environment, Food and Rural Affairs, Großbritannien

Sichere Nahrungsmittel für Europa,
Projekttyp : Forschungsförderungsprojekt aus §26 oder §27 Mitteln
Koordination an der vetmeduni vienna: Wagner Martin,
Beteiligte Vetmed-Organisationseinheiten: Institut für Milchhygiene,
Laufzeit: 01.05.11-30.04.14

University of Aberdeen, Großbritannien

Sichere Nahrungsmittel für Europa,
Projekttyp : Forschungsförderungsprojekt aus §26 oder §27 Mitteln
Koordination an der vetmeduni vienna: Wagner Martin,
Beteiligte Vetmed-Organisationseinheiten: Institut für Milchhygiene,
Laufzeit: 01.05.11-30.04.14

Headwall Photonics, Inc., Vereinigte Staaten (USA)

Österreichisches Kompetenzzentrum für Futter- und Nahrungsmittelqualität, Sicherheit und Innovation,
Projekttyp : Forschungsförderungsprojekt aus §26 oder §27 Mitteln
Projektleitung: Wagner Martin,
Beteiligte Vetmed-Organisationseinheiten: Bestandsbetreuung bei Wiederkäuern, Institut für Fleischhygiene, Institut für Milchhygiene, Institut für Tierernährung und funktionelle Pflanzenstoffe, Institut für Tierhaltung und Tierschutz,
Laufzeit: 01.01.17-31.12.20
© Veterinärmedizinische Universität Wien Hilfe und Downloads