Veterinärmedizinische Universität Wien Forschungsinformationssystem VetDoc

Grafischer Link zur Startseite der Vetmeduni Vienna
Kennung: ERN

Institut für Tierernährung und funktionelle Pflanzenstoffe

Gesamt: 130
Öffentlich zugänglich: 91
Laufend: 11
Abgeschlossen: 119

Anwendung von nanostrukturierten Materialien zur Verbesserung der Futterqualität beim Wiederkäuer
Projekttyp: Forschungsförderungsprojekt aus §26 oder §27 Mitteln
Koordination an der Vetmeduni Vienna: Zebeli Qendrim
Beteiligte Vetmed-Organisationseinheiten: Institut für Tierernährung und funktionelle Pflanzenstoffe
Gefördert durch:
EU (Kommission der Europäischen Union), Rue de la Loi, Brussels, Europäische Union
Laufzeit: 01.03.18-28.02.22
Artgrenzen und genetische und phytochemische Diversität von Cistus creticus L.
Projekttyp: Forschungsförderungsprojekt aus §26 oder §27 Mitteln
Projektleitung: Lukas Brigitte
Beteiligte Vetmed-Organisationseinheiten: Institut für Tierernährung und funktionelle Pflanzenstoffe
Gefördert durch:
FWF - Fonds zur Förderung der wissenschaftlichen Forschung, Sensengasse 1, 1090 Wien, Österreich
Laufzeit: 01.09.16-31.08.20
Digitalisierung, Datenintegration, Nachweis und Entscheidungshilfe für die Milchproduktion
Projekttyp: Forschungsförderungsprojekt aus §26 oder §27 Mitteln
Koordination an der Vetmeduni Vienna: Zebeli Qendrim
Beteiligte Vetmed-Organisationseinheiten: Institut für Lebensmittelsicherheit, Lebensmitteltechnologie und öffentliches Gesundheitswesen in der Veterinärmedizin, Abteilung für Öffentliches Veterinärwesen und Epidemiologie Universitätsklinik für Wiederkäuer, Bestandsbetreuung bei Wiederkäuern Institut für Tierernährung und funktionelle Pflanzenstoffe Universitätsklinik für Wiederkäuer, Klinische Abteilung für Wiederkäuermedizin
Gefördert durch:
FFG - Österreichische Forschungsförderungsgesellschaft, Sensengasse 1, 1090 Wien, Österreich
Laufzeit: 01.10.18-30.09.22
Eine kälbergerechte Fütterung für eine gesunde Pansenentwicklung von Aufzuchtkälbern
Projekttyp: Forschungsförderungsprojekt aus §26 oder §27 Mitteln
Projektleitung: Zebeli Qendrim
Beteiligte Vetmed-Organisationseinheiten: Institut für Tierernährung und funktionelle Pflanzenstoffe
Gefördert durch:
Bundesministerium für Nachhaltigkeit und Tourismus, Stubenring 1, 1010 Wien, Österreich
Laufzeit: 15.11.18-14.11.21
Innovative Darmgesundheitskonzepte bei Nutztieren
Projekttyp: Forschungsförderungsprojekt aus §26 oder §27 Mitteln
Projektleitung: Zebeli Qendrim
Beteiligte Vetmed-Organisationseinheiten: Institut für Tierernährung und funktionelle Pflanzenstoffe
Gefördert durch:
Christian Doppler Forschungsgesellschaft, Sensengasse 1, 1090 Wien, Österreich
Laufzeit: 01.10.18-30.09.25
Österreichisches Kompetenzzentrum für Futter- und Nahrungsmittelqualität, Sicherheit und Innovation
Projekttyp: Forschungsförderungsprojekt aus §26 oder §27 Mitteln
Projektleitung: Wagner Martin
Beteiligte Vetmed-Organisationseinheiten: Institut für Lebensmittelsicherheit, Lebensmitteltechnologie und öffentliches Gesundheitswesen in der Veterinärmedizin, Abteilung für Hygiene und Technologie von Lebensmitteln Institut für Lebensmittelsicherheit, Lebensmitteltechnologie und öffentliches Gesundheitswesen in der Veterinärmedizin, Abteilung für Lebensmittelmikrobiologie Universitätsklinik für Wiederkäuer, Bestandsbetreuung bei Wiederkäuern Institut für Tierernährung und funktionelle Pflanzenstoffe Institut für Tierschutzwissenschaften und Tierhaltung
Gefördert durch:
FFG - Österreichische Forschungsförderungsgesellschaft, Sensengasse 1, 1090 Wien, Österreich
Laufzeit: 01.01.17-31.12.20
Testing the effect of Benzoxazinoids in maize on ruminal fermentation and microbiome using the Rusitec
Projekttyp: Forschungsförderungsprojekt aus §26 oder §27 Mitteln
Projektleitung: Zebeli Qendrim
Beteiligte Vetmed-Organisationseinheiten: Institut für Lebensmittelsicherheit, Lebensmitteltechnologie und öffentliches Gesundheitswesen in der Veterinärmedizin, Abteilung für Lebensmittelmikrobiologie Institut für Tierernährung und funktionelle Pflanzenstoffe
Gefördert durch:
Universität Bern, Hochschulstrasse 6, 3012 Bern, Schweiz
Laufzeit: 05.07.19-31.12.19
pigbONEHEALTH: Empowering pig’s bone health through smart clinical monitoring and innovative feeding
Projekttyp: Profillinienprojekt
Koordination an der Vetmeduni Vienna: Zebeli Qendrim
Beteiligte Vetmed-Organisationseinheiten: Institut für Tierernährung und funktionelle Pflanzenstoffe
Gefördert durch:
Veterinärmedizinische Universität Wien, Veterinärplatz 1, 1210 Wien, Österreich
Laufzeit: 01.05.16-30.04.20
© Veterinärmedizinische Universität Wien Hilfe und Downloads