Veterinärmedizinische Universität Wien Forschungsinformationssystem VetDoc

Grafischer Link zur Startseite der Vetmeduni Vienna
Bild von Monika Ehling-Schulz
                          Ehling-Schulz, Monika, Univ.-Prof in Dipl.-Ing in Dr in rer.nat.
Institut für Mikrobiologie
Institutsleitung
Veterinärplatz 1
1210 Wien
Institut für Mikrobiologie, Abteilung für Funktionelle Mikrobiologie
LeiterIn
Veterinärplatz 1
1210 Wien
E-Mail: Monika.Ehling-Schulz@vetmeduni.ac.at


Zur Visitenkarte

Identifier

Laufbahn

2013 Leiterin des Instituts für Mikrobiologie der Veterinärmedizinischen Universität Wien
2011 Professorin für Funktionelle Mikrobiologie an der Veterinärmedizinischen Universität Wien
2008 -2011 Gastprofessorin für Lebensmittelmikrobiologie an der Veterinärmedizinischen Universität Wien
2008 -2008 Provatdozentin an der Technischen Universität München
2008 Venia docendi für Mikrobiologie
2007 Habilitation und venia legendi für Mikrobiologie
2000 Promotion

Auszeichnungen

2016 FEI Projekt des Jahres 2016
2016 Otto von Guericke-Preis 2016

Funktionen & Mitgliedschaften in wissenschaftlichen Gesellschaften

2020 - ÖGHMP Delegierte der FEMS
Delegierte/Delegierter
2015 -2016 EFSA ad hoc Expert-Panel
Mitglied
2015 - European Technology Platform “Food for Life” (ETP) Scientific working group
Expertin/Experte
2014 - Austrian Standard Committee 205
Delegierte/Delegierter
2014 - Österreichische Gesellschaft für Hygiene, Mikrobiologie und Präventivmedizin (ÖGHMP)
Vorstandsmitglied

FachgutachterIn für wissenschaftliche Zeitschrift

  • Applied and Environmental Microbiology.
  • Environmental Microbiology.
  • Food Microbiology.
  • Frontiers in Biology.
  • Frontiers In Microbiology.
  • International Journal of Antimicrobial Agents.
  • International Journal of Food Microbiology.
  • Journal of Clinical Microbiology.
  • Journal of Dairy Research.
  • Journal of Dairy Science.
  • Journal of Proteomics.
  • Microbes and Infection.
  • Microbiology.
  • Molecular Microbiology.
  • PLoS One.
  • PLoS Pathogens.
  • GutachterIn für Förderinstitutionen

    2019 - Deutsche Forschungsgemeinschaft - Deutschland
    2016 - Österreichischer Austauschdienst GmbH - Österreich
    2014 - National Science Foundation - Vereinigte Staaten (USA)
    2016 - Volkswagen Stiftung - Deutschland
    2020 - The French National Research Agency - Frankreich
    2013 -2013 Institut National de la Recherche Agronomique - Frankreich
    © Veterinärmedizinische Universität Wien Hilfe und DownloadsErklärung zur Barrierefreiheit