Veterinärmedizinische Universität Wien Forschungsinformationssystem VetDoc

Grafischer Link zur Startseite der Vetmeduni Vienna

Energiestoffwechsel von Gämsen und der Einfluss menschlicher Störungen

Abstract
Der Einfluss von Störungen auf Gämsen wurde unter kontrollierten Bedingungen im Salzburger Zoo untersucht. Zu diesem Zweck wurden vier Tieren Biotelemetriesender implantiert um unter anderem Herzschlagfrequenz und
Körpertemperatur aufzuzeichnen. Zur Bestimmung der Cortisolausschüttung wurden sowohl Kot-Mischproben von allen Tieren im Gehege, als auch Proben von individuellen Tieren gesammelt. Vorläufige Ergebnisse lassen auf eine
saisonale Variation der Herzruhefrequenz zwischen Dezember und Juni schließen. Außerdem konnte der Anstieg von Herzfrequenz und Körpertemperatur nach Störungen dokumentiert werden. Die Cortisolausschüttung folgt ebenfalls einem jahreszeitlichen Rhythmus mit Maximalwerten im Februar und Minimalwerten im August. Nach der Etablierung der verwendeten Methoden unter kontrollierten Bedingungen sollen die Untersuchungen in einem
Freilandversuch im Nationalpark Berchtesgarden weitergeführt werden.
Projektleitung
Arnold Walter
Laufzeit
01.01.99-31.12.02
Art der Forschung
Angewandte Forschung
Beteiligte Vetmed-Organisationseinheiten
Forschungsinstitut für Wildtierkunde und Ökologie
(Weitere) Projektpartner
Kontakt: Prof.Dr.F. Schwarzenberger
Ludwig Boltzmann Institut für Veterinärmedizinische Endokrinologie, Veterinärplatz 1, A Wien, Österreich
Zoo Salzburg
Gefördert durch
Gesellschaft zur Förderung des Forschungsinstitutes für Wildtierkunde und Ökologie der Veterinärmedizinischen Universität Wien, , Österreich
4 Publikationen

Hoby, S; Schwarzenberger, F; Doherr, MG; Robert, N; Walzer, C (2006): Steroid hormone related male biased parasitism in chamois, Rupicapra rupicapra rupicapra. Vet Parasitol. 2006; 138(3-4):337-348

Thaller, D; Schwarzenberger, F; Bögel, R; Slotta-Bachmayr, L; Walzer, C; Arnold, W (2004): Seasonal variation in cortisol secretion in chamois (Rupicapra rupicapra). Meeting of the European Association of Zoo- and Wildlife Veterinarians (EAZWV), Ebeltoft, Dk, 19.05.-23.05.2004. Meeting of the European Association of Zoo- and Wildlife Veterinarians (EAZWV), Ebeltoft, Dk, 19.05.-23.05.2004.

Thaller, D; Schwarzenberger, F; Bögel, R; Schober, F; Fluch, G; Arnold, W; Walzer, C (2002): Assessing the impact of disturbances in chamois (Rupicapra rupicapra) by faecal cortisol analyses and heart rate measurements under controlled conditions. Third World Conference on Mountain Ungulates, Saragossa (Aragon, Spain), June 10-15, 2002. Third World Conference on Mountain Ungulates, Saragossa (Aragon, Spain), June 10-15, 2002.

Thaller, D; Schwarzenberger, F; Bögel, R; Arnold, W; Walzer, C (2002): Disturbance evaluation in chamois (Rupicapra rupicapra). Combined meeting of the European Association of Zoo and Wildlife Veterinarians (EAZWV) and the European Wildlife Disease Association (EWDA), Heidelberg, Germany, Germany, 8. - 12. Mai 2002. Combined meeting of the European Association of Zoo and Wildlife Veterinarians (EAZWV) and the European Wildlife Disease Association (EWDA), Heidelberg, Germany, 8. - 12. Mai 2002.

© Veterinärmedizinische Universität Wien Hilfe und DownloadsErklärung zur Barrierefreiheit