Veterinärmedizinische Universität Wien Forschungsinformationssystem VetDoc

Grafischer Link zur Startseite der Vetmeduni Vienna

Einfluß einer hypertonen Kochsalz (7,2% NaCl) - Hydroxyethylstärke (6%) - Lösung (HyperHES(R)) im Vergleich zu Mannit (20%) auf den intraokularen Druck des Hundes

Abstract
Mannit 20% senkt den intraokularen Druck auf Grund seiner Hyperosmolarität, die zur Entwässerung des Glaskörpers führt. Es soll überprüft werden, ob HyperHES denselben Wirkungsmechanismus hat.
Koordination an der Vetmeduni Vienna
Nell Barbara
Laufzeit
01.11.02-01.08.03
Art der Forschung
Angewandte Forschung
Beteiligte Vetmed-Organisationseinheiten
Universitätsklinik für Kleintiere, Klinische Abteilung für Anästhesiologie und perioperative Intensivmedizin
Gefördert durch
Publikation

Volopich, S; Mosing, M; Auer, U; Skalicky, M; Nell, B (2004): Influence of hypertonic hydroxyethyl starch compared to mannitol on the intraocular pressure in healthy normotensive dogs. 87-87.-International Veterinary Ophthalmology Meeting; JUN 10-13, 2004; München.

© Veterinärmedizinische Universität Wien Hilfe und DownloadsErklärung zur Barrierefreiheit