Veterinärmedizinische Universität Wien Forschungsinformationssystem VetDoc

Grafischer Link zur Startseite der Vetmeduni Vienna

Traits first: identification and characterization of adaptive traits

Abstract
Evolutionsbiologen haben traditionell ein großes Interesse Anpassungsprozesse zu verstehen. Dafür ist es wichtig das selektierte Merkmal zu kennen. In der Praxis ist das allerdings recht schwierig. Daher wurden für lange Zeit Kandidatenmerkmale studiert um Schlussfolgerungen über Anpassungsprozesse zu ziehen. Mit dem Aufkommen der neuen Sequenziertechniken wurde ein alternativer Ansatz verfolgt: mittels Genen, die ein Selektionsmuster tragen, sollten Rückschlüsse auf das selektierte Merkmal gezogen werden. Allerdings stellt hier die Beteiligung von Genen an mehreren Merkmalen (Pleiotropie) eine nicht zu unterschätzende Hürde da. Um diese Limitationen zu umgehen, fokussiert sich das vorliegende Projekt wieder auf Phänotypen. Doch werden mittels neuester Omics Techniken sehr viele Phänotypen untersucht und im Rahmen eines evolutionären Interpretationsrahmen werden die Phänotypen identifiziert, die zur Anpassung beitragen und Rückschlüsse auf das selektierte Merkmal zulassen.
Kurzbezeichnung
TraFi
Projektleitung
Schlötterer Christian
Laufzeit
21.04.20-20.04.23
Programm
FWF Einzelprojekte
Art der Forschung
Grundlagenforschung
Beteiligte Vetmed-Organisationseinheiten
Institut für Populationsgenetik
Gefördert durch
FWF - Fonds zur Förderung der wissenschaftlichen Forschung, Sensengasse 1, 1090 Wien, Österreich

Link zur Projektdatenbank 'Project Finder'
© Veterinärmedizinische Universität Wien Hilfe und Downloads