Veterinärmedizinische Universität Wien Forschungsinformationssystem VetDoc

Grafischer Link zur Startseite der Vetmeduni Vienna

Local antibody delivery to the gastrointestinal tract

Abstract
Ziel des Projektes ist die Entwicklung eines peroralen Verabreichungssystems für therapeutische Antikörper zur lokalen Behandlung von Darmerkrankungen des Menschen. Aufgrund ihrer physiko-chemischen Eigenschaften werden therapeutische Antikörper leicht von proteolytischen Enzymen im Magen-Darm-Trakt abgebaut und daher durch eine intravenöse Injektion verabreicht. Eine oral zu verbareichende Formulierung würde nicht nur Kosten für das Gesundheitssystem sparen, sondern gleichermaßen zu einer Erhöhung der Lebensqualität von betroffenen Patienten bedeuten. Die orale Formulierung könnte beispielsweise für die Therapie entzündlicher Darmerkrankungen wie Morbus Crohn oder Colitis ulcerosa eingesetzt werden.
Kurzbezeichnung
LAD-GI
Koordination an der Vetmeduni Vienna
Schwarz Lukas
Koordination Gesamtprojekt
Cyprumed GmbH, Kreidweg 27, 6461 Obsteig, Österreich
Laufzeit
01.07.2020-30.06.2021
Programm
FFG Basisprogramm Kleinprojekt
Art der Forschung
Angewandte Forschung
Mitarbeiter/innen
Schwarz L.,
Beteiligte Vetmed-Organisationseinheiten
Universitätsklinik für Schweine
Gefördert durch
FFG - Österreichische Forschungsförderungsgesellschaft, Sensengasse 1, 1090 Wien, Österreich
© Veterinärmedizinische Universität Wien Hilfe und DownloadsErklärung zur Barrierefreiheit