Veterinärmedizinische Universität Wien Forschungsinformationssystem VetDoc

Grafischer Link zur Startseite der Vetmeduni Vienna

Endokrine Regulation des caninen Haarwachstums (Zl. BCH80/99-2)

Abstract
Von 3 Beagle-Rüden wurden Hautbiopsien aus 4 Bereichen (Kopf, Thorax, Flanke, Perineum) entnommen und die primären Haarfollikel isoliert. Die Bedingungen für die Organkultur wurden optimiert, um die Haarfollikel bis zu 7 Tage wachsen zu lassen. Die Haarfollikel wurden in supplementiertem Medium mit bzw. ohne Zusatz von Testosteron bzw. Östradiol-17ß (in 3 verschidenen Konzentrationen) inkubiert und das Längenwachstum täglich registriert. Testosteron und Östradiol hemmten in vitro das Längenwachstum der Haarfollikel aus dem Bereich von Flanke und Perineum. Diese Hemmung war jedoch nicht dosisabhängig. Das Wachstum der Haarfollikel aus dem Bereich des Kopfes und des Thorax wurde durch beide Steroide in unterschiedlicher Weise (Stimulation oder Hemmung) beeinflußt.
Projektleitung
Bamberg Elmar
Laufzeit
01.01.00-31.12.01
Art der Forschung
Grundlagenforschung
Mitarbeiter/innen
Bamberg E., Kontaktperson
Beteiligte Vetmed-Organisationseinheiten
Institut für Medizinische Biochemie
(Weitere) Projektpartner
Ludwig Boltzmann Institut für Veterinärmedizinische Endokrinologie, Veterinärplatz 1, A Wien, Österreich
Gefördert durch
OeNB Österreichische Nationalbank, Otto Wagner Platz 3, 1090 Wien, Österreich
3 Publikationen

Bratka-Robia, CB; Egerbacher, M; Helmreich, M; Mitteregger, G; Benesch, M; Bamberg, E (2002): Immunohistochemical localization of androgen and oestrogen receptors in canine hair follicles. Vet Dermatol. 2002; 13(2):113-118

Bratka-Robia, CB; Mitteregger, G; Aichinger, A; Egerbacher, M; Helmreich, M; Bamberg, E (2002): Primary cell culture and morphological characterization of canine dermal papilla cells and dermal fibroblasts. Vet Dermatol. 2002; 13(1):1-6

Egerbacher, M; Mitteregger, G; Bamberg, E (2001): Characterization of cultivated canine dermal papilla cells and dermal fibroblasts. 43 rd Int.Meeting of the European Tissue Culture Society, Cell Interactions and Cellular Complexity, Granada, 30.09.-03.10.2001. 43 rd Int.Meeting of the European Tissue Culture Society, Cell Interactions and Cellular Complexity, Granada, 30.09.-03.10.2001.

© Veterinärmedizinische Universität Wien Hilfe und DownloadsErklärung zur Barrierefreiheit