Veterinärmedizinische Universität Wien Forschungsinformationssystem VetDoc

Grafischer Link zur Startseite der Vetmeduni Vienna

Coping-Strategien von Kühen im Stall und in künstlichen Stresssituationen unter dem Aspekt sozialer Bindung zwischen den Tieren

Abstract
Die intensive Tierhaltung bedeutet für Rinder aufgrund der Enge des Stalles und den vermehrten Konkurrenzsituationen eine Streßbelastung. Das Platzangebot für die Kühe ist begrenzt, die Herdengröße nimmt mit steigender Intensität der Produktion des Betriebes zu und die Zusammensetzung der Herde verändert sich häufig, so daß das Sozialverhalten der Tiere hierdurch negativ beeinflußt ist. Um sich diesen Umweltsituationen anpassen zu können, müssen Rinder individuelle Coping-Strategien entwickeln.
Seit einigen Jahren sind Untersuchungen zum Sozialverhalten von landwirtschaftlichen Nutztieren weniger auf die ausschließliche Betrachtung reiner Dominanzbeziehungen und Rangordnungen ausgerichtet, sondern vielmehr stehen heutzutage Fragen über individuelle Verhaltensstrategien im Vordergrund, die die Tiere in Interaktionen mit ihren Artgenossen entwickelt haben. Diese Strategien der Tiere scheinen bedeutsamer für den physiologischen Status und die Gesundheit der Tiere zu sein als der soziale Status. Untersuchungen zu diesem Aspekt bestehen bei Rindern kaum und lassen noch viele Fragen offen. Über die Konsistenz individuellen Verhaltens und physiologischer Streßreaktionen bei Rindern nur wenig bekannt.
Wissenschaftszweige nach Statistik Austria Klassifikation
402014         Tierhaltung
402015         Tierproduktion
Kurzbezeichnung
Coping-Strategien von Kühen
Projektleitung
Waiblinger Susanne
Laufzeit
01.01.99-31.12.01
Art der Forschung
Angewandte Forschung
Mitarbeiter/innen
Palme R., Sub-ProjektleiterIn
Beteiligte Vetmed-Organisationseinheiten
Institut für Medizinische Biochemie
Institut für Tierschutzwissenschaften und Tierhaltung
(Weitere) Projektpartner
Ludwig Boltzmann Institut für Veterinärmedizinische Endokrinologie, Veterinärplatz 1, A Wien, Österreich
Kontakt: Dr. Wolf-Dieter Kraetzl
Technische Universität München, Arcisstr. 21, 80333 München, Deutschland
Gefördert durch
FWF - Fonds zur Förderung der wissenschaftlichen Forschung, Sensengasse 1, 1090 Wien, Österreich

Link zur Projektdatenbank 'Project Finder'
12 Publikationen

Waiblinger, S; Cerny, D; Hofmann, R; Kraetzl, WD; Meyer, HH; Palme, R; Menke, C (2009): Effects of presence of a bonding partner on reactions in a challenging situation and health parameters in dairy cows. 94--102. Annual Meeting der Deutschen Zoologischen Gesellschaft; SEPT 25-28, 2009; Regensburg, GERMANY. Cremer, S., Schrempf, A., Heinze, J. (eds.);

Waiblinger, S; Razenberger, B; Kišac, P; Brouček, J (2008): The early social environment affects social behaviour of adult dairy cows. Ethologische Gesellschaft, Regensburg Meeting; Feb 20-22, 2008; Regensburg, GERMANY. 2008.

Waiblinger, S; Cerny, D; Hofmann, R; Kraetzl, WD; Meyer, HH; Palme, R; Menke, C (2007): Social bonds affect reactions in a challenging situation and relate to health in dairy cows. 94-94.-Konferenz der Ethologischen Gesellschaft; 23.-25.02.2007; Grünau.

Waiblinger, S; Cerny, D; Hofmann, R; Kraetzl, W.-D; Meyer, H.H; Palme, R; Menke, C (2006): Social bonds of dairy cows affect the reactions in a challenging situation and relate to health. International Congress of the ISAE, Bristol, 08.-12.08.2006. International Congress of the ISAE, Bristol, 08.-12.08.2006.

Mülleder, C; Palme, R; Menke, C; Waiblinger, S (2003): Individual differences in behaviour and in adrenocortical activity in beef-suckler cows. Applied Animal Behaviour Science (84), 3 167-183.

Waiblinger, S; Mülleder, C; Cerny, D; Kraetzl, W.-D; Meyer, H.H; Palme, R; Menke, C (2003): The relationship of social strategies and social bonds of cows to their basic activity, health and adrenocortical activity. Association for the Study of Animal Behaviour 2003 - Summermeeting, Grünau, Austria, Austria, 22.-25.7.2003. Association for the Study of Animal Behaviour 2003 - Summermeeting, Grünau, Austria, 22.-25.7.2003.

Mülleder, C; Palme, R; Menke, C; Waiblinger, S (2003): Differences in stress reactions of beef-suckler cows with different social strategies. 37th International Congress on the ISAE, Abano Terme, Italy, Italy, 24.-28.6.2003. 37th International Congress on the ISAE, Abano Terme, Italy, 24.-28.6.2003.

Mülleder C; Palme, R; Menke, C; Waiblinger, S (2002): Behavioural strategies of beef suckler cows in the social environment. In: Proceedings of the Joint East and West Central Europe ISAE Regional Meeting. Joint East and West Central Europe ISAE Regional Meeting, Prag, CZ, 18.-20. April 2002. Joint East and West Central Europe ISAE Regional Meeting, Prag, CZ, 18.-20. April 2002.

Hofmann, R; Menke, C; Palme, R; Kraetzl, WD; Meyer, HHD; Waiblinger, S (2002): Intersituationale Konsistenz individueller Stressreaktionen in Verhalten und physiologischen Parametern bei Milchkühen. IN: Kuratorium für Technik und Bauwesen in der Landwirtschaft [Hrsg.]: Aktuelle Arbeiten zur artgemäßen Tierhaltung 2001. Darmstadt, Deutschland, KTBL, pp. 9-16.

Mülleder, C; Waiblinger, S; Menke, C; Palme, R (2002): Verhaltensstrategien bei Mutterkühen im Sozialverband: Individuelle Unterschiede im Verhalten und in der Kortisolausscheidung. 15. Tagung der Fachgruppe Physiologie und Biochemie der Deutschen Veterinärmedizinischen Gesellschaft, Wien, Austria, Austria, 27.2.-1.3.2002. 15. Tagung der Fachgruppe Physiologie und Biochemie der Deutschen Veterinärmedizinischen Gesellschaft, Wien, Austria, 27.2.-1.3.2002.

Hofmann, R; Waiblinger, S; Palme, R; Menke, C; Kraetzl, W.-D; Meyer, H.H.D (2001): Untersuchungen zur intersituationalen Konsistenz von Verhaltens- und physiologischen Reaktionen von Milchkühen auf belastende Situationen.33. Int. Tagung Angewandte Ethologie, DVG, 15.-17. Nov. 2001, Freiburg i. Br. 33. Int. Tagung Angewandte Ethologie, DVG, Freiburg i. Br., 15.-17. Nov. 2001. 33. Int. Tagung Angewandte Ethologie, DVG, Freiburg i. Br., 15.-17. Nov. 2001.

Waiblinger, S; Cerny, D; Palme, R; Kraetzl, W.-D; Meyer, H.H.D; Menke, C (2001): Einfluß sozialer Strategien auf ethologische und physiologische Parameter in einer Herde von Milchkühen. 33. Int. Tagung Angewandte Ethologie, DVG, Freiburg i. Br., 15.-17. Nov. 2001. 33. Int. Tagung Angewandte Ethologie, DVG, Freiburg i. Br., 15.-17. Nov. 2001.

© Veterinärmedizinische Universität Wien Hilfe und DownloadsErklärung zur Barrierefreiheit