Veterinärmedizinische Universität Wien Forschungsinformationssystem VetDoc

Grafischer Link zur Startseite der Vetmeduni Vienna

Gewählte Publikation:

Open Access Logo

Publikationstyp: PhD-Arbeit
Dokumenttyp:

Jahr: 2013

AutorInnen: Mair, Kerstin

Titel: NKp46-defined porcine Natural Killer cells: phenotypical and functional characterisation.

Quelle: PhD-Arbeit, Vet. Med. Univ. Wien, pp. 95.


Betreut von:

Saalmüller Armin

Einrichtung:
Institut für Immunologie


Abschluss Datum: 12.03.13


Abstract:
Natürliche Killerzellen (NK-Zellen) sind eine hochspezialisierte Subpopulation von Lymphozyten und spielen bei der Immunantwort gegen pathogene Mikroorganismen sowie bei Tumorerkrankungen eine wichtige Rolle. Trotz der wichtigen Stellung des Schweins als landwirtschaftliches Nutztier und der Bedeutung als Modelltier für den Menschen ist nur wenig über diese Zellpopulation in dieser Spezies bekannt. Da zelluläre Marker die bisher zur Identifizierung der NK-Zellen im Schwein herangezogen wurden nicht nur von dieser Lymphozyten-Population sondern auch von anderen Zellen des Immunsystems wie T-Zellen, γδ T-Zellen und Makrophagen exprimiert werden, war die genaue Identifizierung sowie eine detailliertere Charakterisierung der porzinen NK-Zellen bislang erschwert. Daher war das Ziel dieser Arbeit die genauere Analyse des Phänotyps sowie der Funktionen der NK-Zellen im Schwein.


Im Rahmen der Hochschulschrift entstandene Publikation(en):

Mair, KH; Müllebner, A; Essler, SE; Duvigneau, JC; Storset, AK; Saalmüller, A; Gerner, W (2013): Porcine CD8αdim/-NKp46high NK cells are in a highly activated state. Vet Res. 2013; 44:13
Open Access Logo

Mair, KH; Essler, SE; Patzl, M; Storset, AK; Saalmüller, A; Gerner, W (2012): NKp46 expression discriminates porcine NK cells with different functional properties. Eur J Immunol. 2012; 42(5):1261-1271

© Veterinärmedizinische Universität Wien Hilfe und DownloadsErklärung zur Barrierefreiheit