Veterinärmedizinische Universität Wien Forschungsinformationssystem VetDoc

Grafischer Link zur Startseite der Vetmeduni Vienna

Gewählte Publikation:

Publikationstyp: Dissertation

Publikationsjahr: 2005

AutorInnen: Lang, C

Titel: Abklärung des Vorkommens des Schweineinfluenzavirus A-Subtyps H1N2 in österreichischen Betrieben.

Quelle: Dissertation, Vet. Med. Univ. Wien, pp. 81.

Autor/innen der Vetmeduni Vienna:

Weissenbacher-Lang Christiane

Betreut von:
Schmoll Friedrich

Beteiligte Vetmed-Organisationseinheiten
Universitätsklinik für Schweine


Abstract:
967 Serumproben aus 111 schweinehaltenden Betrieben, die im Zeitraum von Jänner 2002 bis November 2003 aus den österreichischen Bundesländern Burgenland, Niederösterreich, Oberösterreich und Steiermark entnommen wurden, wurden mittels Haemagglutinationshemmungstest auf das Vorkommen von 9 unterschiedlichen Stämmen der Schweineinfluenzavirus-Subtypen H1N1, H3N2 und H1N2 untersucht. Der erst unlängst beschriebene Subtyp H1N2 konnte erstmals in Österreich nachgewiesen werden. Die Seroprävalenzen (H1N1 33,5 %, H3N2 14,5 % und H1N2 12,8 %) und Seroinzidenzen (H1N1 13,2 %, H3N2 5,6 % und H1N2 2,7 %) der unterschiedlichen Sub- und Antigentypen in österreichischen Schweinebetrieben wurden ermittelt und mögliche Assoziationen mit klinischen Symptomen analysiert.

Schlagworte:
Schweineinfluenzavirus / FLUAV/sw / H1N1 / H3N2 / H1N2 / Haemagglutinationshemmungsreaktion / Österreich


© Veterinärmedizinische Universität Wien Hilfe und Downloads