Veterinärmedizinische Universität Wien Forschungsinformationssystem VetDoc

Grafischer Link zur Startseite der Vetmeduni Vienna

Gewählte Publikation:

Publikationstyp: Dissertation
Dokumenttyp:

Jahr: 2003

AutorInnen: Küllinger, K

Titel: Röntgendiagnosen von Schildkröten von 1929 bis 1995.

Quelle: Dissertation, Vet. Med. Univ. Wien, pp. 93.

Betreut von:

Gumpenberger Michaela


Zugehörige(s) Projekt(e): Bildgebende Diagnostik des Urogenitaltraktes bei Schildkröten


Abstract:
Im Rahmen dieser Arbeit wurden 200 Roentgenaufnahmen von 116 Schildkroten im Zeitraum von 1929 bis 1995 erneut befundet und die aktuellen mit den zum Zeitpunkt der Aufnahme gestellten Diagnosen verglichen. In der Literaturuebersicht werden die Anatomie und Physiologie der Schildkroete beschrieben und eine Uebersicht ueber Technik der roentgenologischen Untersuchung bei Schildkroeten, Roentgenanatomie und Bildinterpretation gegeben. Die Aetiologie einiger haeufig bei Schildkroeten auftretender Erkrankungen wird erlaeutert. Es folgt eine Aufstellung der untersuchten Tiere nach Spezies, Geschlecht und Alter. Der standardisierte Untersuchungsgang für die Neuauswertung wird erklaert. Die Ergebnisse werden nach Organsystemen beschrieben, zusaetzlich wird auf Roentgentechnik, Lagerung und Strahlenschutz eingegangen. Einige interessante Faelle werden exemplarisch ausgewaehlt und anhand der Roentgenaufnahmen veranschaulicht. Die Uebereinstimmung der eigenen Ergebnisse mit jenen in der Literatur wird diskutiert. Die Befunde zum Zeitpunkt der Erstbefundung werden der heutigen Beurteilung gegenuebergestellt.

Schlagworte:
Röntgendiagnostik / Schildkröte


© Veterinärmedizinische Universität Wien Hilfe und Downloads