Veterinärmedizinische Universität Wien Forschungsinformationssystem VetDoc

Grafischer Link zur Startseite der Vetmeduni Vienna

Gewählte Publikation:

Publikationstyp: Dissertation
Dokumenttyp:

Jahr: 2010

AutorInnen: Zahoor, Muhammad Asif

Titel: Experimental studies with a clonal culture of Histomonas meleagridis in chickens.

Titelvariante: Experimentelle Untersuchungen einer klonalen Kultur von Histomonas meleagridis bei Hühnern

Quelle: Dissertation, Vet. Med. Univ. Wien, pp. 65.


Betreut von:

Hess Michael

Begutachtet von:
Joachim Anja

Einrichtung:
Universitätsklinik für Geflügel und Fische, Klinische Abteilung für Geflügelmedizin


Abschluss Datum: 18.01.11


Abstract:
Ziel der vorliegenden Doktorarbeit war es, die Pathogenese der Histomonose bei Hühnern zu untersuchen und weiters mögliche pathologische Auswirkungen von attenuierten H. meleagridis im Huhn festzustellen. Im ersten Tierexperiment wurden dazu vier unterschiedliche Linien kommerzieller Legehennen mit einer klonalen Kultur virulenter Histomonaden infiziert. Die Hühner wurden unter gleichen Bedingungen in Gruppen gehalten und im Alter von 14 Tagen oral und intra-kloakal infiziert. Alle Tiere wurden täglich klinisch untersucht, zeigten jedoch keine Auffälligkeiten während des gesamten Versuches. An den Tagen 4, 7, 10, 14 und 21 post infectionem (p.i.) wurden 3 Tiere jeder Gruppe getötet und seziert. Dabei wurden bei einem Großteil der Hühner Läsionen im Blinddarm festgestellt und vereinzelt Veränderungen der Leber erfasst. Läsionen in den oben genannten Organen wurden je nach Ausprägungsgrad zwischen 0 (keine Veränderungen) und 4 (schwerwiegende Entzündungen und Nekrosen) beurteilt und anschließend für jede Gruppe kumulativ berechnet. Dabei konnte zwischen den verwendeten kommerziellen Hühnerlinien kein signifikanter Unterschied (P>0,05) festgestellt werden. Die schwerwiegendsten pathologischen Veränderungen zeigten sich an den Tagen 7-14 p.i. bei Hühnern aller Gruppen. Mit den weiterführenden Untersuchungen PCR und Immunohistochemie wurde die Verbreitung von Histomonaden in verschiedenen Geweben der Hühner untersucht. Dabei konnte die DNA des Erregers im Zäkum, der Leber und der Lunge mittels PCR detektiert werden. Immunohistochemische Untersuchungen ergaben nur im Zäkum und der Leber positive Ergebnisse. Die Untersuchung anderer Organe wie Niere, Milz, Bursa fabricii und Gehirn, brachte mit beiden Nachweismethoden keine positiven Resultate. Im zweiten Experiment wurden Hühner einer Linie (Lohmann Brown) mit virulenten oder in vitro attenuierten Histomonaden infiziert und die gleichen Untersuchungen wie oben beschrieben durchgeführt. Pathologische Veränderungen waren bei Hühnern nach Infektion mit virulenten Histomonaden reproduzierbar, während keine Läsionen bei Tieren nach Applikation von attenuierten Erregern zu erkennen waren. PCR und immunohistochemische Untersuchungen zeigten die Verbreitung von virulenten Histomonaden in Zäkum, Leber und Lunge von Hühnern, während attenuierte Parasiten nur im Zäkum nachgewiesen werden konnte. In beiden Versuchen konnte gezeigt werden, dass die verwendeten kommerziellen Hühner klinisch asymptotische Träger von H. meleagridis waren. Pathologische Untersuchungen ergaben hochgradige Läsionen in Blinddärmen und Lebern bei Hühnern, die mit virulenten Erregern infiziert waren. Attenuierte Parasiten verursachten keine pathologischen Veränderungen. Mit der verwendeten klonalen Kultur von H. meleagridis konnte ein Infektionsmodell für Histomonose bei Hühnern etabliert werden, das weitere Studien zur experimentell induzierten Histomonose ermöglicht.

Schlagworte:
Geflügelkrankheit / Histomonas meleagridis


Im Rahmen der Hochschulschrift entstandene Publikation(en):

Liebhart, D; Zahoor, MA; Prokofieva, I; Hess, M (2011): Safety of avirulent histomonads to be used as a vaccine determined in turkeys and chickens. Poult Sci. 2011; 90(5):996-1003
Open Access Logo

Zahoor, MA; Liebhart, D; Hess, M (2011): Progression of histomonosis in commercial chickens following experimental infection with an in vitro propagated clonal culture of Histomonas meleagridis. Avian Dis. 2011; 55(1):29-34

© Veterinärmedizinische Universität Wien Hilfe und DownloadsErklärung zur Barrierefreiheit