Veterinärmedizinische Universität Wien Forschungsinformationssystem VetDoc

Grafischer Link zur Startseite der Vetmeduni Vienna

Gewählte Publikation:

Publikationstyp: Dissertation
Dokumenttyp:

Jahr: 2014

AutorInnen: Sulejmanovic, Tarik

Titel: Efficacy of an experimental live histomonad vaccine in laying hens and assessment of reversion to virulence in turkeys and chickens.

Quelle: Dissertation, Vet. Med. Univ. Wien, pp. 43.


Betreut von:

Hess Michael

Begutachtet von:
Joachim Anja

Einrichtung:
Universitätsklinik für Geflügel und Fische, Klinische Abteilung für Geflügelmedizin


Abschluss Datum: 23.06.14


Abstract:
Histomonose ist eine Erkrankung des Geflügels, welche eine erhöhte Aufmerksamkeit aufgrund des Verbotes von gängigen Medikamenten in der Europäischen Union und Nordamerika, erhalten hat. Die gegenwärtige Arbeit umfasst die Weiterentwicklung bereits erfolgreicher Versuche zur Entwicklung von Lebendvakzinen, durchgeführt an der Klinik für Geflügel und Fischmedizin, Veterinärmedizinische Universität Wien. Diese Arbeit umfasst zwei Studien. Im ersten Versuch konnte die Wirksamkeit der Vakzine bei Legehennen zu Beginn der Legeperiode, gezeigt werden. Durch Aufteilung der Tier in vier Gruppen, die jeweils einem anderen Behandlungsschema unterzogen wurden, wurde gezeigt dass der Vakzinestamm keinen negativen Einfluss auf die Leistung hat. Ebenso ist nach erfolgter Challenge mit dem virulenten Stamm kein Abfall der Legeleistung zu beobachten. Die zweite Studie bestand aus zwei aufeinanderfolgenden Versuchen. Attenuierte Histomonaden wurden in fünf Hühner- bzw. Putengruppen rückpassagiert und sofort auf residuale Pathogenität untersucht. Im ersten Versuch der zweiten Studie wurde bei Puten nur ein geringer Läsionsgrad beobachtet, Hühner zeigten dagegen überhaupt keine Läsionen. Ähnliche Ergebnisse wurden im Experiment 2 erhalten; fünfmal in vivo-passagierte Histomonaden verursachten in beiden Spezies nur Läsionen von einem Läsionsgrad unter 1. Klinische Symptome wurden in keiner der beiden Spezies beobachtet, weder in Experiment 1 noch in Experiment 2. Die Wirksamkeit und Sicherheit der Lebendvakzine gegen Histomonaden, zur Verhinderung einer Histomonose in Puten und Hühnern, wurde somit gezeigt.

Schlagworte:
Histomonas meleagridis / Impstoff / Sicherheit / Rückkehr zur Virulenz


Im Rahmen der Hochschulschrift entstandene Publikation(en):

Sulejmanovic, T; Liebhart, D; Hess, M (2013): In vitro attenuated Histomonas meleagridis does not revert to virulence, following serial in vivo passages in turkeys or chickens. Vaccine. 2013; 31(46):5443-5450

Liebhart, D; Sulejmanovic, T; Grafl, B; Tichy, A; Hess, M (2013): Vaccination against histomonosis prevents a drop in egg production in layers following challenge. Avian Pathol. 2013; 42(1):79-84

© Veterinärmedizinische Universität Wien Hilfe und DownloadsErklärung zur Barrierefreiheit