Veterinärmedizinische Universität Wien Forschungsinformationssystem VetDoc

Grafischer Link zur Startseite der Vetmeduni Vienna

Gewählte Publikation:

Open Access Logo

Publikationstyp: Dissertation
Dokumenttyp:

Jahr: 2010

AutorInnen: Limbeck, Simone

Titel: Evaluierung der Druckbelastung bedingt durch das Tragen des Führgeschirrs beim Blindenführhund.

Titelvariante: Evaluation of the pressure distribution under the harnesses of guide dogs

Quelle: Dissertation, Vet. Med. Univ. Wien, pp. 80.


Betreut von:

Bockstahler Barbara
Peham Christian
Schramel Johannes

Begutachtet von:
Mayrhofer Elisabeth
Schramel Johannes

Einrichtung:
Universitätsklinik für Pferde, Klinische Abteilung für Pferdechirurgie


Abschluss Datum: 06.10.10


Abstract:
Ziel dieser Studie war es, die Druckbelastungen, denen der Blindenführhund bei der Begleitung des Blinden im Alltag ausgesetzt ist, zu ermitteln. Dafür wurden acht Blindenführhunden drei verschiedene Typen von Führgeschirren, die mit Drucksensorstreifen unterlegt waren, angepaßt. Die Blindenführhunde wurden vor die Aufgabe gestellt, eine Person durch einen aufgebauten Parcours zu führen, der den Alltag simulieren soll. Um den Einfluß der Führperson (Körpergröße, Winkelung des Führarms bzw. Stellung des Führbügels sowie Zugbelastung) zu minimieren, haben wir uns entschieden, immer die gleiche Führperson (in unserem Fall einen ausgebildeten Blindenführhundetrainer) von den Blindenführhunden führen zu lassen. Die Belastungen, denen der Hund bei Links- und Rechtskurven beim Ausweichen eines Hindernisses sowie beim Stiegensteigen ausgesetzt ist, wurden ermittelt.

Schlagworte:
Blindenführhund / Blinde / Führgeschirr / Druckmessung / Biomechanik


© Veterinärmedizinische Universität Wien Hilfe und Downloads