Veterinärmedizinische Universität Wien Forschungsinformationssystem VetDoc

Grafischer Link zur Startseite der Vetmeduni Vienna

Gewählte Publikation:

Open Access Logo

Publikationstyp: Diplomarbeit
Dokumenttyp:

Jahr: 2012

AutorInnen: Kleinrath, Silke

Titel: Literaturübersicht über die verschiedenen therapeutischen Möglichkeiten der Hüftgelenksdysplasie beim Junghund.

Titelvariante: A review: Different forms of treatment for Hip Dysplasia in juvenile dogs

Quelle: Diplomarbeit, Vet. Med. Univ. Wien, pp. 126.


Betreut von:

Vidoni Britta

Begutachtet von:
Kopf Norbert

Einrichtung:
Universitätsklinik für Kleintiere, Klinische Abteilung für Kleintierchirurgie


Abschluss Datum: 01.08.2012


Abstract:
Die Hüftgelenkdysplasie ist eine der häufigsten orthopädischen Erkrankungen beim Hund. Standardmäßig erfolgt die Untersuchung auf HD bei Hunden im Alter von einem Jahr bzw. mit 18 Monaten (Riesenrassen) anhand von ventrodorsalen Röntgenaufnahmen nach den FCI Kriterien. Mit diesem Alter ist die Skelettentwicklung des Hundes weitestgehend abgeschlossen, was eine Einflussnahme auf die Entwicklung des Hüftgelenks und somit auf die Entwicklung der HD unmöglich macht. Aus diesem Grund versucht man die Anzeichen der Erkrankung schon frühzeitig zu erkennen und zu behandeln, um deren Progression zu verlangsamen oder zu stoppen.


© Veterinärmedizinische Universität Wien Hilfe und Downloads